Über­land – Fes­ti­val der Akteure

Ein Fest für alle Men­schen, die das Land­le­ben neu­ge­stal­ten – zum Fei­ern, Aus­tau­schen, Wer­ken, Aus­pro­bie­ren und Ver­net­zen.

Die Neu­land­ge­win­ner sind nur ein Teil der Men­schen, die jeden Tag neue, kluge und krea­tive Lösun­gen für ihre Dör­fer, Regio­nen und Klein­städte fin­den. Egal aus wel­cher Region Deutsch­lands und ob schon selbst aktiv oder noch am Suchen nach dem rich­ti­gen Anknüp­fungs­punkt – auf dem ÜBERLAND Fes­ti­val wird es geball­tes Wis­sen, neue Ideen, inspi­rie­rende Men­schen und vor allem das gemein­same Nach­den­ken über gesell­schafts­po­li­ti­sche Fra­ge­stel­lun­gen im Gro­ßen und Klei­nen geben. Und das alles in einer ganz beson­de­ren Atmo­sphäre an einem Spät­som­mer­wo­chen­ende im Kühl­haus Gör­litz…

ÜBERLAND, ein Fes­ti­val um…

sich mit ande­ren Landaktivist*innen zu ver­net­zen
in prak­ti­schen Work­shops von­ein­an­der zu ler­nen oder eige­nes Wis­sen wei­ter­zu­ge­ben
in fünf The­men­be­rei­chen mit ande­ren Macher*innen zu dis­ku­tie­ren und neue Ideen für prak­ti­sche Gesell­schafts­ver­än­de­run­gen vor Ort und die Her­aus­for­de­run­gen der Dör­fer, Klein­städte und länd­li­chen Regio­nen mit­zu­neh­men
zu spü­ren, dass wir Teil einer immer grö­ße­ren Bewe­gung von Men­schen sind, die Dör­fer und Gesell­schaft mit­ge­stal­ten wol­len

Ein Fes­ti­val, trotz Corona!

Schon lange träu­men wir von die­sem Fes­ti­val und wol­len trotz Corona an den Pla­nun­gen für den Sep­tem­ber fest­hal­ten. Unter wel­chen Bedin­gun­gen das Fes­ti­val statt­fin­den kann, lässt sich im Augen­blick noch nicht vor­her­se­hen. Des­we­gen pla­nen wir eine digi­tale Vari­ante gleich mit. Der Ter­min kann also auf alle Fälle fest im Kalen­der ein­ge­tra­gen wer­den, die Ent­schei­dung wer­den wir Anfang August tref­fen.

Nähere Infor­ma­tio­nen sowie das voll­stän­dige Pro­gramm fin­den Sie hier.

Von |2020-07-09T16:33:08+02:00Juli 9th, 2020|Kommentare deaktiviert für Über­land – Fes­ti­val der Akteure