Sechste Jah­res­ta­gung der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion: „Demo­kra­tie sichern: Zusam­men­halt in Viel­falt leben“

Wann: Mitt­woch, den 15.05.2024, 11.00 bis 17.00 Uhr

Wo: Euro­päi­sches Haus, Am Bran­den­bur­ger Tor, Unter den Lin­den 78, 10117 Berlin

  • Das Pro­gramm der Jah­res­ta­gung fin­den Sie hier.
  • Die Ver­an­stal­tung wurde live gestreamt. Die Auf­zeich­nung der Tagung fin­den Sie hier.
  • Zum Fazit zur Jah­res­ta­gung „Demo­kra­tie sichern: Zusam­men­halt in Viel­falt leben“ kom­men Sie hier.

Eine Woche vor dem 75. Geburts­tag des Grund­ge­set­zes und drei Wochen vor den Euro­pa­wah­len bil­dete die Siche­rung unse­rer Demo­kra­tie, ohne die ein Zusam­men­le­ben in Viel­falt nicht mög­lich ist, den the­ma­ti­schen Fokus der sechs­ten Jah­res­ta­gung, zu der die Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion am Mitt­woch, den 15. Mai 2024 unter dem Titel „Demo­kra­tie sichern: Zusam­men­halt in Viel­falt leben“ in Ber­lin einlud.

Fotos: Jule Roehr

Der Vor­mit­tag der Tagung wid­mete sich der Rolle der Medien. Am Nach­mit­tag lagder Fokus auf den The­men­be­rei­chen Arbeit, Zivil­ge­sell­schaft und grup­pen­be­zo­gene Men­schen­feind­lich­keit. In vier ver­schie­de­nen Panels wur­den die neu ver­fass­ten 15 The­sen „Zusam­men­halt in Viel­falt“ der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion ver­tie­fend dis­ku­tiert von:

  • Staats­mi­nis­te­rin Reem Ala­bali-Rado­van, Die Beauf­tragte der Bun­des­re­gie­rung für Migra­tion, Flücht­linge und Inte­gra­tion, zugleich Beauf­tragte der Bun­des­re­gie­rung für Antirassismus
  • Mika Beus­ter, Vor­sit­zen­der des Deut­schen Journalisten-Verbandes
  • Daniel Bot­mann, Geschäfts­füh­rer des Zen­tral­rats der Juden in Deutschland
  • Peter Cle­ver, Mit­glied des Euro­päi­schen Wirt­schafts- und Sozialausschusses
  • Chris­toph Degen, Staats­se­kre­tär im Hes­si­schen Minis­te­rium für Wis­sen­schaft und For­schung, Kunst und Kultur
  • Karim El-Helaifi, Vor­stands­vor­sit­zen­der der neuen deut­schen orga­ni­sa­tio­nen – das post­mi­gran­ti­sche netz­werk e.V.
  • Staats­se­kre­tä­rin Leo­nie Gebers, Bun­des­mi­nis­te­rium für Arbeit und Soziales
  • Bar­bara Gess­ler, Ver­tre­te­rin der Euro­päi­schen Kom­mis­sion in Deutschland
  • Prä­la­tin Dr. Anne Gid­ion, Bevoll­mäch­tigte des Rates der Evan­ge­li­schen Kir­che in Deutsch­land bei der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und der Euro­päi­schen Union
  • Claus Gre­we­nig, Vor­sit­zen­der von VAUNET – Ver­band Pri­va­ter Medien
  • Anna-Lena von Hoden­berg, Geschäfts­füh­re­rin und Mit­be­grün­de­rin von HateAid
  • Prof. Chris­tian Höpp­ner, Prä­si­dent des Deut­schen Kulturrates
  • Prä­lat Dr. Karl Jüs­ten, Lei­ter des Kom­mis­sa­ri­ats der deut­schen Bischöfe und Vor­sit­zen­der des Rund­funk­rats der Deut­schen Welle
  • Sanem Kleff, Vor­stands­vor­sit­zende von Aktion Cou­rage, Direk­to­rin von „Schule ohne Ras­sis­mus – Schule mit Courage“
  • Bür­ger­meis­te­rin Anne­kat­rin Klepsch, Mit­glied des Kul­tur­aus­schus­ses beim Deut­schen Städ­te­tag sowie Bür­ger­meis­te­rin und Bei­geord­nete der Lan­des­haupt­stadt Dresden
  • Ste­fan Kör­zell, Mit­glied des Geschäfts­füh­ren­den Bun­des­vor­stands des Deut­schen Gewerkschaftsbundes
  • Aiman Mazyek, Vor­sit­zen­der des Zen­tral­rats der Muslime
  • Dr. Susanne Pfab, Gene­ral­se­kre­tä­rin der ARD
  • Prof. Dr. Bern­hard Pörk­sen, Stell­ver­tre­ten­der geschäfts­füh­ren­der Direk­tor des Insti­tuts für Medi­en­wis­sen­schaft der Eber­hard Karls Uni­ver­si­tät Tübingen
  • Prof. Dr. Mat­thias Quent, Pro­fes­sor für Sozio­lo­gie für die Soziale an der Hoch­schule Mag­de­burg-Stendal und Rechtsextremismusforscher
  • Michaela Röhr­bein, Vor­stand Sport­ent­wick­lung des Deut­schen Olym­pi­schen Sportbundes
  • Par­la­men­ta­ri­sche Staats­se­kre­tä­rin Rita Schwar­zelühr-Sut­ter, Bun­des­mi­nis­te­rium des Innern und für Heimat
  • Ulrich Sil­ber­bach, Vor­sit­zen­der des dbb beam­ten­bund und tarifunion
  • Yan Ugod­ni­kov, Spre­cher des Forums der Migran­tin­nen und Migran­ten im Paritätischen
  • Olaf Zim­mer­mann, Spre­cher der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion und Geschäfts­füh­rer des Deut­schen Kulturrates
  • Mode­ra­tion: Shelly Kup­fer­berg, Jour­na­lis­tin und Moderatorin
Von |2024-05-23T15:25:34+02:00April 10th, 2024|Kommentare deaktiviert für Sechste Jah­res­ta­gung der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion: „Demo­kra­tie sichern: Zusam­men­halt in Viel­falt leben“