Sozi­al­be­treuer als Flücht­lings­be­treuer (m/w/d) beim Deut­schen Roten Kreuz

Wir suchen kurz­fris­tig für eine Betreu­ungs­ein­rich­tung für Flücht­linge im Raum Bonn qua­li­fi­zierte Flüchtlingsbetreuer/innen in 3 Schicht­sys­te­men in Voll­zeit­be­schäf­ti­gung. Diese Beset­zung erfolgt zunächst befris­tet für einen Zeit­raum von einem Jahr, wobei eine lang­fris­tige Zusam­men­ar­beit ange­strebt wird.

Wir sind ein moder­ner sozia­ler Dienst­leis­tungs­ver­band, der die Phi­lo­so­phie des Roten Kreu­zes mit unter­neh­me­ri­schen Den­ken und Han­deln ver­bin­det. Wir arbei­ten ziel­ori­en­tiert und ver­fü­gen über ein hohes Maß an Fle­xi­bi­li­tät, Inno­va­ti­ons­kraft und Ein­satz­be­reit­schaft. Das Deut­sche Rote Kreuz Lan­des­ver­band Nord­rhein e. V. ist mit sei­nen Kreis­ver­bän­den Trä­ger von Pfle­ge­ein­rich­tun­gen und ambu­lan­ten Diens­ten des Gesund­heits­we­sens.

Ihre Auf­ga­ben:

· Unter­stüt­zung und Betreu­ung der Flücht­linge

· Auf­bau von Struk­tu­ren und Tages­rhyth­men

· Beglei­tung und Unter­stüt­zung bei Frei­zeit­ge­stal­tung und Hilfe, Kon­takte auch außer­halb des fami­liä­ren Umfelds zu knüp­fen sowie eine Inte­gra­tion ins ört­li­che Gemein­de­le­ben zu errei­chen

· Unter­stüt­zung zur Teil­habe am gesell­schaft­li­chen und kul­tu­rel­len Leben

· Hilfe bei der haus­wirt­schaft­li­chen Ver­sor­gung

· Grup­pen­über­grei­fende Arbeit, wie z. B. Musik, Sport oder krea­ti­ves Gestal­ten für Erwach­sene und Kin­der

Wir erwar­ten:

· Abge­schlos­sene Aus­bil­dung im sozia­len Bereich

· Bereit­schaft zum Schicht­dienst 24/7

· Fach­kennt­nisse im Bereich Migra­tion, Asyl und Flucht

· Arbeits­er­fah­run­gen im sozia­len Bereich oder ver­gleich­bar

· Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent, Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke und kon­zep­tio­nelle Fähig­kei­ten,

· inter­kul­tu­relle Kom­pe­tenz und Ein­füh­lungs­ver­mö­gen,

· ver­schie­dene Sprach­kennt­nisse sind von Vor­teil.

 

Wir bie­ten Ihnen neben einer anspruchs­vol­len Auf­ga­ben­stel­lung die Mit­ar­beit in einem auf­ge­schlos­se­nen und moti­vier­ten Team sowie eine leis­tungs­ge­rechte Ver­gü­tung nach DRK-Reform­ta­rif­ver­trag mit den übli­chen Sozi­al­leis­tun­gen.

Wenn Sie Inter­esse an einer neuen Her­aus­for­de­rung haben, bei der Sie Ihre Fähig­kei­ten und Ihre Per­sön­lich­keit ent­schei­dend ein­brin­gen kön­nen, freuen wir uns über Ihre aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bung – bevor­zugt per E-Mail – an:

 

DRK Nord­rhein Soziale Dienste gGmbH

EAE Bonn

Ermekeilstr.27

53113 Bonn

E-Mail: E-Mail: eae.bonn.personal@drk-nordrhein.de

 

Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier.

Von |2019-11-15T12:43:50+01:00November 15th, 2019|Kommentare deaktiviert für Sozi­al­be­treuer als Flücht­lings­be­treuer (m/w/d) beim Deut­schen Roten Kreuz