Kristin Braband 31. März 2021 Logo_Initiative_print.png

Digi­tal­tag 2021: Preis für digi­ta­les Miteinander

Die Digitalisierung ist mehr als der Computer am Arbeitsplatz und das Smartphone in der Jackentasche. Digitalisierung verändert, wie wir uns informieren, kommunizieren und konsumieren. Durch ihr Potenzial, Menschen zu vernetzen und Informationen in zuvor unvorstellbaren Mengen verfügbar zu machen, birgt die Digitalisierung enorme Chancen. Bislang können aber längst nicht alle daran teilhaben: Eine zentrale Herausforderung der Digitalisierung ist, sie gesamtgesellschaftlich und inklusiv zu gestalten.

Der Preis für digitales Miteinander setzt genau hier an. Wir möchten diejenigen auszeichnen, die sich dafür einsetzen, Menschen aus dem digitalen Abseits zu holen, andere auf dem Weg in die digitale Welt mitzunehmen und sie zu befähigen, sich darin selbstbestimmt und sicher zu bewegen. Auch wollen wir diejenigen wertschätzen, die digitale Technologien für bürgerschaftliches Engagement nutzbar machen und so größere und neue Zielgruppen erreichen.

Ihr setzt euch mit eurem Projekt für digitale Teilhabe ein? Euch ist es mit eurem Projekt gelungen, digitale Technologien für das Gemeinwohl zu nutzen?

Dann bewerbt euch hier um den Preis für digitales Miteinander. Dazu füllt ihr einfach das Formular auf dieser Seite aus. Nähere Informationen zur Teilnahme findet ihr in den TeilnahmebedingungenBewerbungen sind bis zum 30. April 2021 möglich.

Weitere  Informationen finden Sie hier.

Copyright: Alle Rechte bei Initiative kulturelle Integration

Adresse: https://www.kulturelle-integration.de/termin/preis-fuer-digitales-miteinader/