Fach­kon­gress im Rah­men des Pari­tä­ti­schen Ver­bands­tags 2020: „Was uns bewegt. Pari­tä­ti­sche Ide­en­werk­statt für das Gemein­wohl“

Wann: Don­ners­tag, 23.04. bis Frei­tag, 24.04.2020

Wo: Kon­gress­ho­tel Pots­dam, Am Luft­schiff­ha­fen 1, 14471 Pots­dam

Der Fach­kon­gress im Rah­men des Pari­tä­ti­schen Ver­bands­tags 2020 fin­det in beweg­ten Zei­ten statt. Mehr denn je sind wir gefor­dert, Gemein­nüt­zig­keit gegen Pro­fit­ori­en­tie­rung zu ver­tei­di­gen, Soli­da­ri­tät statt Ego­is­mus zu leben und die gesell­schaft­li­che Teil­habe aller gegen Ver­su­che der Aus­gren­zung zu ermög­li­chen. Wel­che For­de­run­gen stel­len wir in die­sen Zei­ten an die Poli­tik? Mit dem Ver­bands­tag star­ten wir die inhalt­li­che Vor­be­rei­tung für die Pari­tä­ti­sche Kam­pa­gne zur nächs­ten Bun­des­tags­wahl. In einem fach­über­grei­fen­den, lösungs­ori­en­tier­ten Aus­tausch schär­fen wir bestehende For­de­run­gen und ent­wi­ckeln neue Pari­tä­ti­sche Ideen für das Gemein­wohl.

Ide­en­werk­stät­ten

In ins­ge­samt zehn Ide­en­werk­stät­ten wid­men wir uns den The­men Arbeits­markt, Behin­de­rung, Bil­dung und Jugend, Gefähr­de­ten­hilfe, Gesund­heit, Migra­tion und Flucht, Mobi­li­tät und ört­li­che Infra­struk­tur, Pflege, Soziale Sicher­heit und Woh­nen. Die Ide­en­werk­stät­ten ver­bin­den metho­di­sche Ele­mente von Zukunfts­werk­stät­ten, World Café und Speed Geeking.

Die Ide­en­werk­stät­ten arbei­ten abwech­selnd in fach­lich kon­zen­trier­ten und in fach­über­grei­fen­den Zusam­men­set­zun­gen. In der ers­ten Phase wer­den zen­trale Her­aus­for­de­run­gen des Arbeits­fel­des defi­niert und Ursa­chen die­ser Her­aus­for­de­run­gen iden­ti­fi­ziert: Wo hakt es beson­ders und warum? In Phase Zwei folgt ein fach­über­grei­fen­der Aus­tausch. In fach­lich gemisch­ten Grup­pen wer­den die Her­aus­for­de­run­gen und ihre Ursa­chen des jewei­li­gen Arbeits­fel­des ande­ren Paritäter*innen prä­sen­tiert, um dann gemein­sam – und gerne auch mit etwas uto­pi­schem Über­schuss – Ideen und Impulse für (poli­ti­sche) Lösun­gen die­ser Her­aus­for­de­run­gen zu ent­wer­fen. In der abschlie­ßen­den drit­ten Phase geht es zurück in die enge­ren Fach­kreise, um die Anre­gun­gen aus dem inter­dis­zi­pli­nä­ren Zusam­men­kom­men zu prü­fen und über das wei­tere Umge­hen mit den Vor­schlä­gen zu bera­ten.

Impuls­vor­träge

Zwei Impuls­vor­träge wid­men sich der Gemein­wohl­ori­en­tie­rung im Sozia­len und der sozial-öko­lo­gi­schen Wende.

  • Prof. Dr. Rolf Rosen­brock, Vor­sit­zen­der des Pari­tä­ti­schen, stellt Ideen für die Stär­kung von Gemein­wohl und Gemein­nüt­zig­keit in Abgren­zung zur Pro­fit­ori­en­tie­rung im Sozi­al­be­reich vor.
  • Prof. Dr. Maja Göpel, Gene­ral­se­kre­tä­rin des Wis­sen­schaft­li­chen Bei­rats der Bun­des­re­gie­rung Glo­bale Umwelt­ver­än­de­run­gen, skiz­ziert vor dem Hin­ter­grund der not­wen­di­gen sozial-öko­lo­gi­schen Wende, wie eine gesell­schaft­li­che Trans­for­ma­tion hin zu einer nach­hal­ti­gen, lebens­wer­ten Gesell­schaft aus­se­hen könnte.

Pari­tä­ti­sche Orte der öko­lo­gi­schen Nach­hal­tig­keit

Teil des Kon­gress­pro­gramms ist ein Pro­jekt­rund­gang, auf dem Pari­tä­ti­sche Mit­glieds­or­ga­ni­sa­tio­nen ihr öko­lo­gi­sches Enga­ge­ment prä­sen­tie­ren und mit Kongressteilnehmer*innen ins Gespräch kom­men.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zum Pro­gramm­ab­lauf sowie zur Anmel­dung fin­den Sie hier.

Von |2020-01-14T10:17:29+01:00Januar 14th, 2020|Kommentare deaktiviert für Fach­kon­gress im Rah­men des Pari­tä­ti­schen Ver­bands­tags 2020: „Was uns bewegt. Pari­tä­ti­sche Ide­en­werk­statt für das Gemein­wohl“