Digi­tal Enga­giert?: Online-Talk der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion und des Deut­schen Kul­tur­ra­tes zum Digi­tal­tag 2020

Wann: Frei­tag, 19.06.2020, 10 Uhr

Wo: You­Tube und Twit­ter

Wo beginnt Enga­ge­ment im Netz? Was bedeu­tet es in der Kul­tur und beson­ders auch in der kul­tu­rel­len Inte­gra­tion? Wel­che Chan­cen bie­tet die Digi­ta­li­sie­rung für das Ehren­amt? Wie kann man sich kon­kret digi­tal enga­gie­ren? Wel­che Her­aus­for­de­run­gen gilt es zu meis­tern, um sich digi­tal für andere stark zu machen? Und wie beein­flusst die Corona-Krise das Enga­ge­ment im Netz?

Ant­wor­ten auf diese Fra­gen gab es am 19. Juni 2020 ab 10 Uhr auf You­Tube und Twit­ter – denn an die­sem Frei­tag war bun­des­wei­ter Digi­tal­tag! Pas­send dazu haben die Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion und der Deut­sche Kul­tur­rat ein­ge­la­den, gemein­sam online über das Thema „Digi­ta­les Enga­ge­ment“ zu dis­ku­tie­ren.

Unsere Gäste zum Thema „Digi­tal Enga­giert?“:

  • Serge Emba­cher, „Forum Digi­ta­li­sie­rung und Enga­ge­ment“, Bun­des­netz­werk Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment
  • Susanne Keu­chel, Deut­scher Kul­tur­rat
  • Fahed Kha­lili, Start with a Friend
  • Mode­ra­tion: Simone Orgel, Digi­tale Stra­te­gin und Mode­ra­to­rin

Erfah­ren Sie mehr über unsere Gäste.

V.l.n.r.: Susanne Keu­chel, Serge Emba­cher, Fahed Kha­lili, Simone Orgel 

Die Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion ist ein brei­tes Bünd­nis von 28 Insti­tu­tio­nen und Orga­ni­sa­tio­nen aus Zivil­ge­sell­schaft, Kir­chen und Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten, Sozi­al­part­nern, Medien, Bund, Län­dern und kom­mu­na­len Spit­zen­ver­bän­den. Die Mit­glie­der der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion ste­hen für ein viel­fäl­ti­ges Enga­ge­ment und den Zusam­men­halt in einer plu­ra­len Gesell­schaft. Gemein­sam for­mu­lier­ten sie die 15 The­sen für „Zusam­men­halt in Viel­falt“.

Der Digi­tal­tag fin­det am 19. Juni ganz­tä­gig im digi­ta­len Raum statt. Damit reagiert die Initia­tive „Digi­tal für alle“, die den Digi­tal­tag trägt, auf die aktu­el­len Ent­wick­lun­gen um die Covid-19-Pan­de­mie. Die geplan­ten Ver­an­stal­tun­gen fin­den online statt, dabei soll der Hash­tag #digi­tal­mit­ein­an­der hel­fen, Men­schen in ganz Deutsch­land mit­ein­an­der zu ver­bin­den. Ziel ist es, ver­schie­denste Aspekte der Digi­ta­li­sie­rung zu beleuch­ten, Chan­cen und Her­aus­for­de­run­gen zu dis­ku­tie­ren, einen brei­ten gesell­schaft­li­chen Dia­log anzu­sto­ßen und damit die digi­tale Teil­habe zu för­dern. Der Deut­sche Kul­tur­rat ist von Beginn an Teil des Part­ner­netz­wer­kes der Initia­tive „Digi­tal für alle“.

Von |2020-06-23T17:31:49+02:00Juni 11th, 2020|Kommentare deaktiviert für Digi­tal Enga­giert?: Online-Talk der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion und des Deut­schen Kul­tur­ra­tes zum Digi­tal­tag 2020