„Die Kin­der der Uto­pie“ mit Film­ge­spräch

Sechs junge Men­schen ste­hen an der Schwelle zum Erwach­se­nen­le­ben. Sie ver­bin­det die gemein­same Zeit in einer Grund­schul­klasse, in der die damals noch neue Idee der Inklu­sion im Unter­richt prak­ti­ziert wurde. Und so ist es beson­ders span­nend heute zu hin­ter­fra­gen, wie sich diese Erfah­rung auf den wei­te­ren Lebens­weg aus­ge­wirkt hat. Luca von sei­ner Lei­den­schaft für Foto­gra­fie, Den­nis über seine Kar­riere als Musi­cal-Dar­stel­ler und Nata­lie über den Plan, bald bei den Eltern aus­zu­zie­hen. Das Han­di­cap? Kein Thema eigent­lich!

Nach der Vor­stel­lung wird es ein Gespräch zum Thema Inklu­sion mit Raul Kraut­hau­sen und Chris­tine von Kirsch­baum geben.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier.

Von |2019-07-24T11:17:36+02:00Juli 24th, 2019|Kommentare deaktiviert für „Die Kin­der der Uto­pie“ mit Film­ge­spräch