Deut­scher Kul­tur­rat sucht studentische/n Mitarbeiter/in

Die Geschäfts­stelle des Deut­schen Kul­tur­ra­tes sucht zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt eine/n studentische/n Mitarbeiter/in zur Unter­stüt­zung unse­res Büro­all­tags.

Der Deut­sche Kul­tur­rat e.V. ist der Ansprech­part­ner der Poli­tik und Ver­wal­tung des Bun­des, der Län­der und der Euro­päi­schen Union in allen die ein­zel­nen Spar­ten des Deut­schen Kul­tur­ra­tes e.V. über­grei­fen­den kul­tur­po­li­ti­schen Ange­le­gen­hei­ten. In 10 ehren­amt­lich arbei­ten­den Gre­mien wer­den Stel­lung­nah­men und Posi­tio­nen des Deut­schen Kul­tur­ra­tes erar­bei­tet. Über kul­tur­po­li­ti­sche The­men und Debat­ten infor­miert der Deut­sche Kul­tur­rat unter ande­rem mit­tels der zehn­mal im Jahr erschei­nen­den Zei­tung Poli­tik & Kul­tur, Son­der­bei­la­gen, Stu­dien sowie über seine digi­ta­len Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ka­näle.

Wir suchen jeman­den:

  • Der oder die mit Lust und Lei­den­schaft die Geschäfts­stelle im lau­fen­den Büro­all­tag unter­stützt.
  • Der oder die gedul­dig, freund­lich und höf­lich Tele­fon­an­rufe ent­ge­gen­nimmt und bei Ter­min­ver­ein­ba­run­gen unter­stützt.
  • Der oder die mit Spaß Sit­zun­gen vor­be­rei­tet und das Ziel ver­folgt, dass sich Gäste wohl­füh­len.
  • Der oder die auch in stres­si­gen Situa­tio­nen küh­len Kopf bewahrt.
  • Der oder die Inter­esse hat, hin­ter die Kulis­sen der Ver­bands­ar­beit zu schauen und Ein­bli­cke in die Arbeits­ab­läufe und Struk­tu­ren einer kul­tur­po­li­ti­schen Inter­es­sen­ver­tre­tung zu sam­meln.

Was wir erwar­ten:

  • Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent
  • Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • eigen­ver­ant­wort­li­ches und sorg­fäl­ti­ges Arbei­ten
  • Beherr­schung der deut­schen Spra­che auf mut­ter­sprach­li­chem Niveau
  • siche­rer Umgang mit gän­gi­gen Inter­net- und MS Office­An­wen­dun­gen; Erfah­run­gen mit Con­tent Manage­ment Pro­gram­men wie Wor­d­Press sind erwünscht, aber keine Pflicht.

Wir freuen uns über aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bun­gen aus­schließ­lich per Mail an: k.bruck@kulturrat.de. Die Stelle umfasst maxi­mal 19,5 Stun­den pro Woche und wird mit einem Stun­den­lohn von 10 € ver­gü­tet.

Die Bewer­bungs­frist endet am 15.01.2020. Für wei­tere Infor­ma­tio­nen steht Ihnen Frau Bruck unter der fol­gen­den Ruf­num­mer zu Ver­fü­gung: 030-2260528-0.

Von |2020-01-10T16:55:33+01:00Januar 10th, 2020|Kommentare deaktiviert für Deut­scher Kul­tur­rat sucht studentische/n Mitarbeiter/in