Gren­zen im Kopf

Lena Sophie Eber­hardt, Anna Gott­schaldt, Lea Klein­wäch­ter, Mia Sal­emi, Romy Weiss

Das Kunst­pro­jekt ist in Aus­ein­an­der­set­zung mit dem jüdi­schen Künst­ler Wil­liam Ken­tridge (Zen­tral­ab­itur-Thema) ent­stan­den. Aus­gangs­punkt war die Aus­ein­an­der­set­zung mit dem Wand­tep­pich „Por­ter with Divi­ders“ von 2005. Die Schüler:innen wur­den nach genaue­rer Betrach­tung gebe­ten, Aus­sa­gen über Gren­zen aus der Sicht des Künst­lers zu for­mu­lie­ren. Mit­tels Pro­jek­tio­nen haben die Schüler:innen die Sil­hou­et­ten ihrer Köpfe auf Kar­ton über­tra­gen, aus­ge­schnit­ten und so inein­an­der gesteckt, dass eine mehr­an­sich­tige Col­lage ent­stand. In die­ser soll­ten sie über ihre indi­vi­du­el­len Erfah­run­gen mit Gren­zen reflektieren.

Es sind ins­ge­samt 39 Arbei­ten entstanden.

Lena Sophie Eber­hardt, Anna Gott­schaldt, Lea Klein­wäch­ter, Mia Sal­emi, Romy Weiss
Gren­zen im Kopf

2023
Plas­tik aus Karton
25 x 28 x 28 cm
Eras­mus-Gym­na­sium Grevenbroich
Klas­sen­stufe 11

Von |2024-02-12T11:30:15+01:00Februar 13th, 2024|Allgemein|Kommentare deaktiviert für

Gren­zen im Kopf

Lena Sophie Eber­hardt, Anna Gott­schaldt, Lea Klein­wäch­ter, Mia Sal­emi, Romy Weiss