These 7

Die freie Mei­nungs­bil­dung stärkt die Demokratie.

Zu einer frei­heit­li­chen Demo­kra­tie gehört das Recht auf freie Mei­nungs­bil­dung. Jour­na­lis­tisch-redak­tio­nell ver­an­lasste Ange­bote leis­ten unab­hän­gig von ihrem
Ver­brei­tungs­weg einen eige­nen Bei­trag zum gesell­schaft­li­chen Dis­kurs. Sie infor­mie­ren, sie unter­hal­ten, sie regen Dis­kus­sio­nen an, sie bie­ten Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen, sie ver­mit­teln Werte und leis­ten damit einen unver­zicht­ba­ren Bei­trag zur Mei­nungs­bil­dung. Die Presse-, Rund­funk- und Mei­nungs­frei­heit gehö­ren zu den unab­ding­ba­ren Prin­zi­pien in Deutschland.

Des­in­for­ma­tion, Hass­rede oder Auf­ru­fen zur Gewalt muss in der Demo­kra­tie ent­schie­den ent­ge­gen­ge­tre­ten wer­den. Die­je­ni­gen, die die Grund­la­gen der frei­heit­li­chen Demo­kra­tie bekämp­fen, müs­sen mit den zur Ver­fü­gung ste­hen­den rechts­staat­li­chen Mit­teln zur Ver­ant­wor­tung gezo­gen werden.

Von |2023-12-16T17:54:34+01:00Dezember 18th, 2023|These|Kommentare deaktiviert für

These 7

Die freie Mei­nungs­bil­dung stärkt die Demokratie.