Deutsch­land­funk: Der Tag – Podcast

In der Rou­tine liegt Macht. Ver­lasse ich zum Fei­er­abend das Büro – oder aktu­ell zutref­fen­der: Gehe ich nach dem Tag im Home­of­fice an die fri­sche Luft – dann höre ich mon­tags bis frei­tags mit ziem­li­cher Sicher­heit dabei „Der Tag“, den Nach­rich­ten-Pod­cast des Deutschlandfunks.

„Der Tag“ ord­net in der Regel zwei aus­ge­wählte The­men, die an jenem Tag rele­vant sind, hin­ter­grün­dig ein. Die stän­di­gen Mode­ra­to­ren Tobias Arm­brüs­ter, Jasper Baren­berg, Phil­ipp May, Sonja Meschkat und Bar­bara Schmidt-Mat­tern spre­chen dafür mit Exper­tin­nen, Wis­sen­schaft­lern, Poli­ti­ke­rin­nen oder Kor­re­spon­den­ten – und fra­gen stets: Was steckt hin­ter einer Nach­richt und was ergibt sich dar­aus? Das ist der Anspruch des täg­li­chen Podcast.

Stets inter­es­sant und gut recher­chiert bie­tet „Der Tag“ Ori­en­tie­rung im Nach­rich­tend­schun­gel und bringt The­men in den Radius der eige­nen Wahr­neh­mung, die im kul­tur­po­li­ti­schen All­tag weni­ger auf der Agenda stehen.

Zwi­schen 20 und maxi­mal 30 Minu­ten gibt es rele­vante Infor­ma­tio­nen zu aktu­el­len The­men wie gerade z. B. der Coro­na­krise und der damit ver­bun­de­nen Impf­pflicht­de­batte sowie dem Fall Novak Djo­ko­vic, das Urteil um Fol­ter in Syrien, der Kri­sen­di­plo­ma­tie in der Ukraine und und und. Doch nie wer­den nur Fak­ten anein­an­der­ge­reiht, immer die­nen bei der Bericht­erstat­tung die Fra­gen „Was heißt das?“ und „Warum pas­siert das?“ als Leit­li­nien. Dadurch wer­den die The­men stets ver­ständ­lich ver­mit­telt – und das per­sön­li­cher, manch­mal auch inno­va­ti­ver als im Radio­pro­gramm. Dadurch ent­steht bei der Höre­rin bzw. dem Hörer das Gefühl, näher dran zu sein – sowohl an den The­men, aber auch an den Men­schen dahinter.

Deutsch­land­funks Erfolgs­pod­cast „Der Tag“ ist alle­mal hörens­wert – und für mich die beste Feierabendroutine.

The­resa Brüheim

Deutsch­land­funk. Der Tag. 2022

Von |2022-03-02T14:48:07+01:00Februar 4th, 2022|Rezension|Kommentare deaktiviert für Deutsch­land­funk: Der Tag – Podcast
Theresa Brüheim ist Referentin für Kommunikation beim Deutschen Kulturrat und Chefin vom Dienst bei Politik & Kultur.