„Erwerbs­ar­beit ist wich­tig für Teil­habe, Iden­ti­fi­ka­tion und sozia­len Zusammenhalt“

Vierte Jah­res­ta­gung der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion am 8. Juni 2021

Ber­lin, den 02.06.2021. Arbeit ist ein wich­ti­ger Fak­tor für Inte­gra­tion: Wo befin­den sich die Geflüch­te­ten von 2015 heute im Arbeits­markt? Inter­es­sie­ren sich Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund für Tätig­kei­ten im öffent­li­chen Dienst – oder eher für die Selb­stän­dig­keit? Enga­gie­ren sie sich in Gewerk­schaf­ten? Alles Fra­gen, die auf der vier­ten Jah­res­ta­gung “Zusam­men­halt in Viel­falt: Inte­gra­tion durch Arbeit“ der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion am Diens­tag, den 8. Juni 2021 dis­ku­tiert wer­den, unter ande­rem von: Jas­min Arb­ab­ian-Vogel (Prä­si­den­tin des Ver­ban­des deut­scher Unter­neh­me­rin­nen e.V.), Peter Cle­ver (Mit­glied des Euro­päi­schen Wirt­schafts- und Sozi­al­aus­schus­ses), Rei­ner Hoff­mann (Vor­sit­zen­der des Deut­schen Gewerk­schafts­bun­des), Uwe Lüb­king (Bei­geord­ne­ter beim Deut­schen Städte- und Gemein­de­bund), Anja Piel (Mit­glied des Geschäfts­füh­ren­den Bun­des­vor­stan­des des Deut­schen Gewerk­schafts­bun­des) und Ulrich Sil­ber­bach (Bun­des­vor­sit­zen­der des deut­schen beamtenbundes).

Zur These 14 der 15 The­sen „Erwerbs­ar­beit ist wich­tig für Teil­habe, Iden­ti­fi­ka­tion und sozia­len Zusam­men­halt“, die den Fokus der dies­jäh­ri­gen Tagung bil­det, spricht die Tagungs­mo­de­ra­to­rin Shelly Kup­fer­berg mit Bun­des­ar­beits­mi­nis­ter Huber­tus Heil MdB.

Coro­nabe­dingt wird die Jah­res­ta­gung in Anwe­sen­heit der Schirm­her­rin der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion Staats­mi­nis­te­rin für Kul­tur und Medien Monika Grüt­ters MdB aus dem dbb forum ber­lin live gestreamt. Den Live­stream des Vor­mit­tags­pro­gramms kön­nen Sie auf der Web­seite der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion sowie auf dem You­Tube-Kanal des Deut­schen Kul­tur­ra­tes ver­fol­gen.

  • Am Nach­mit­tag wird in drei par­ti­zi­pa­ti­ven Online-Work­shops zu den The­men „Teil­habe durch Arbeit“, „Diver­si­tät im Arbeits­markt Kul­tur“ und „Chan­cen­gleich­heit im Arbeits­markt“ ver­tie­fend dis­ku­tiert. Hier­für kön­nen Sie sich noch bis Don­ners­tag, den 3. Juni 2021 anmel­den.

Der Spre­cher der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion Olaf Zim­mer­mann sagte: „Arbeit ist einer der wich­tigs­ten Fak­to­ren für die Inte­gra­tion und bringt die Gesell­schaft und die ein­zel­nen Men­schen zusam­men. Weil Erwerbs­ar­beit eine so große Bedeu­tung hat, ist der Zugang aller erwerbs­fä­hi­gen Men­schen zum Arbeits­markt beson­ders wich­tig. Das gilt, ganz unab­hän­gig davon, ob sie neu in Deutsch­land sind oder schon lange hier leben, ob sie Beein­träch­ti­gun­gen haben oder nicht. Die Gesell­schaft muss sich auch daran mes­sen las­sen, ob sie ange­mes­sene Zugangs­mög­lich­kei­ten zum Arbeits­markt bie­tet. Ich freue mich auf die Dis­kus­sio­nen zu die­sem zen­tra­len Thema im Rah­men unse­rer vier­ten Jah­res­ta­gung der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion. Sie sind herz­lich zum Mit­dis­ku­tie­ren eingeladen.“


  • Das detail­lierte Pro­gramm der Jah­res­ta­gung sowie den Anmel­de­link für die Online-Work­shops fin­den Sie hier.

Mit­glie­der der Initia­tive kul­tu­relle Integration

ARD, Bun­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Freien Wohl­fahrts­pflege, Bun­des­ar­beits­ge­mein­schaft der Immi­gran­ten­ver­bände, Bun­des­mi­nis­te­rium des Innern, für Bau und Hei­mat, Bun­des­mi­nis­te­rium für Arbeit und Sozia­les, Bun­des­ver­band Digi­tal­pu­blis­her und Zei­tungs­ver­le­ger, Bun­des­ver­ei­ni­gung der Deut­schen Arbeit­ge­ber­ver­bände, Deut­sche Bischofs­kon­fe­renz, Deut­scher Beam­ten­bund und Tarif­union, Deut­scher Gewerk­schafts­bund, Deut­scher Jour­na­lis­ten-Ver­band, Deut­scher Kul­tur­rat, Deut­scher Land­kreis­tag, Deut­scher Natur­schutz­ring, Deut­scher Olym­pi­scher Sport­bund, Deut­scher Städte- und Gemein­de­bund, Deut­scher Städ­te­tag, Die Beauf­tragte der Bun­des­re­gie­rung für Kul­tur und Medien, Die Beauf­tragte der Bun­des­re­gie­rung für Migra­tion, Flücht­linge und Inte­gra­tion, Evan­ge­li­sche Kir­che in Deutsch­land, Forum der Migran­tin­nen und Migran­ten im Pari­tä­ti­schen, Koor­di­na­ti­ons­rat der Mus­lime, Kul­tur­mi­nis­ter­kon­fe­renz, neue deut­sche orga­ni­sa­tio­nen, VAUNET – Ver­band Pri­va­ter Medien, Ver­band Deut­scher Zeit­schrif­ten­ver­le­ger, ZDF, Zen­tral­rat der Juden in Deutschland

Von |2021-06-07T10:17:24+02:00Juni 2nd, 2021|Meldung|Kommentare deaktiviert für

„Erwerbs­ar­beit ist wich­tig für Teil­habe, Iden­ti­fi­ka­tion und sozia­len Zusammenhalt“

Vierte Jah­res­ta­gung der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion am 8. Juni 2021

Die überparteiliche Initiative kulturelle Integration ist ein breites Bündnis aus 28 Organisationen der Zivilgesellschaft, Kirchen und Religionsgemeinschaften, Medien, Sozialpartner, Länder und kommunalen Spitzenverbände.