Halb­zeit beim bun­des­wei­ten Foto­wett­be­werb der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion

"Zusam­men­halt in Viel­falt - Jüdi­scher All­tag in Deutsch­land"

Ber­lin den 12.11.2020. Seit fünf Wochen läuft der Foto­wett­be­werb „Zusam­men­halt in Viel­falt – Jüdi­scher All­tag in Deutsch­land“ der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion, der in Koope­ra­tion mit der Beauf­trag­ten der Bun­des­re­gie­rung für Kul­tur und Medien, dem Beauf­trag­ten der Bun­des­re­gie­rung für jüdi­sches Leben in Deutsch­land und den Kampf gegen Anti­se­mi­tis­mus und dem Zen­tral­rat der Juden in Deutsch­land aus­ge­lobt wurde. Alle in Deutsch­land leben­den Men­schen sind ein­ge­la­den, noch bis zum 20. Dezem­ber 2020 Fotos ein­zu­rei­chen. Die Viel­zahl der bereits ein­ge­reich­ten Bil­der zeu­gen vom Reich­tum und der Viel­falt jüdi­schen All­tags in Deutsch­land.

Von allen ein­ge­reich­ten Fotos wer­den zehn von einer unab­hän­gi­gen Jury aus­ge­wählt. Der Jury gehö­ren an: Iris Ber­ben, Ste­phan Erfurt, Dalia Grin­feld, Monika Grüt­ters, Felix Klein, Shelly Kup­fer­berg, Patri­cia Schle­sin­ger, Josef Schus­ter und Olaf Zim­mer­mann. Ins­ge­samt ste­hen Preis­gel­der in Höhe von 12.500 Euro zur Ver­fü­gung, der erste Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Die Bil­der wer­den über die Prä­mie­rung hin­aus als Wan­der­aus­stel­lung an vie­len öffent­li­chen Orten in Deutsch­land zu sehen sein.

Olaf Zim­mer­mann, Spre­cher der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion und Geschäfts­füh­rer des Deut­schen Kul­tur­ra­tes, sagte: „Ich freue mich, dass sich so viele Men­schen auf­ge­ru­fen füh­len, an unse­rem Foto­wett­be­werb teil­zu­neh­men. Denn der Wett­be­werb lädt nicht nur dazu ein, die Viel­falt jüdi­schen Lebens in unse­rer Mitte zu zei­gen, son­dern auch eine deut­li­che Stimme gegen Anti­se­mi­tis­mus zu erhe­ben.“


Infos zum Wett­be­werb

  • Zeit­raum: 08.10. bis 20.12.2020
  • Preise: 1. Preis: 5.000 €, 2. Preis: 3.000 €, 3. Preis: 1.000 €, 4. bis 10. Preis: je 500 €
  • Aus­wahl durch unab­hä­nige Jury
  • Prä­mie­rung mit Aus­stel­lung Anfang März 2021
Von |2020-11-12T09:28:30+01:00November 12th, 2020|Meldung|Kommentare deaktiviert für

Halb­zeit beim bun­des­wei­ten Foto­wett­be­werb der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion

"Zusam­men­halt in Viel­falt - Jüdi­scher All­tag in Deutsch­land"

Initiative kulturelle Integration
Die überparteiliche Initiative kulturelle Integration ist ein breites Bündnis aus 28 Organisationen der Zivilgesellschaft, Kirchen und Religionsgemeinschaften, Medien, Sozialpartner, Länder und kommunalen Spitzenverbände.