Die Preise erhielten:

1. Platz (5.000 Euro):

  • In my Jewish Bag von Dana Vowinckel

2. Platz (3.000 Euro):

  • Will­kom­men bei den Zucker­manns von Dr. Dirk Clausmeier

3. Platz (1.000 Euro):

  • Chai von Karo­line Kay

4. Platz (je 500 Euro):

  • Ich Sehe Nicht Jüdisch Aus von Dr. Hila Amit
  • Ein Mann mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund von Asaf Dvori
  • Hat Halle uns ver­än­dert? Ein Mani­fest muti­ger, wider­stän­di­ger Jüdisch­keit von Ruben Ger­cz­i­kow & Monty Ott
  • Eine moderne Komö­die des Jüdisch­seins von Evge­nia Ivanchuk
  • Bis zur Hoch­zeit von Marion Schubert
  • Groß­va­ters letz­ter Witz von Ron Segal
  • Der Pia­nist aus dem Hoch­haus von Mar­kus Ema­nuel Zaja

Hier kön­nen Sie alle Gewin­nertexte lesen!