David Bad­diel: Und die Juden?

Gibt es eine Hier­ar­chi­sie­rung von Ras­sis­mus? Die­ser Frage wid­met sich der bri­ti­sche Komi­ker und Autor David Bad­diel. In dem Buch „Und die Juden?“ weist der Sohn einer Holo­caust-Über­le­ben­den auf diverse Vor­fälle des tief­sit­zen­den moder­nen Anti­se­mi­tis­mus in Groß­bri­tan­nien hin. Doch anhand die­ser Bei­spiele möchte er keine lange Liste anti­se­mi­ti­scher Vor­fälle ver­öf­fent­li­chen, son­dern vor allem ver­su­chen etwas zu erläu­tern, was für den moder­nen Anti­se­mi­tis­mus ent­schei­dend ist: Näm­lich die Ver­wir­rung, die er bei den Lin­ken – bzw. Pro­gres­si­ven, wie Bad­diel sie im Buch beschreibt – hervorruft.

„Im Zen­trum des Gan­zen steht das (…) oszil­lie­rende Weiß­sein der Juden“, schreibt Bad­diel und meint damit die Zwei­stu­fig­keit des Ras­sis­mus gegen­über Juden: Für Ras­sis­ten sind Juden nicht weiß; für die Pro­gres­si­ven hin­ge­gen sind sie es und benö­ti­gen daher nicht den glei­chen Schutz, für den sich die Pro­gres­si­ven gegen­über allen ande­ren von Ras­sis­mus betrof­fe­nen Nicht­wei­ßen stark machen.

Warum gibt es in Bezug auf Ras­sis­mus keine „Chan­cen­gleich­heit“? Bad­diel stellt eine Hier­ar­chi­sie­rung von Ras­sis­mus zur Dis­kus­sion und behaup­tet, dass der Ras­sis­mus gegen­über People of Colour anders gear­tet sei als der gegen­über Juden. Doch warum zieht ein Unter­schied in Art und Weise auch einen unter­schied­li­chen Stel­len­wert nach sich?

Wir leben zuneh­mend in einer Gesell­schaft der Betrof­fe­nen. Man muss denen zuhö­ren, über die gespro­chen wird. Doch bei den Juden scheint
das immer noch nicht der Fall zu s
ein.

Hier bestim­men Nicht­ju­den oft­mals den Dis­kurs und sagen so den Jüdin­nen und Juden noch zu häu­fig, ob das über sie Gesagte ras­sis­tisch sei oder nicht. An die­ser Stelle kommt von David Bad­diel zu Recht der Appell: „Zuhö­ren und lernen“!

Ein abso­lut lesens­wer­tes Buch, bei dem sich allein das Vor­wort des Autors zur deutsch­spra­chi­gen Aus­gabe lohnt – denn der Ori­gi­nal­ti­tel „Jews Don’t Count“ war in Deutsch­land nicht gestattet.

Kris­tin Braband

David Bad­diel. Und die Juden? Mün­chen 2021

Von |2021-11-29T16:59:45+01:00November 29th, 2021|Rezension|Kommentare deaktiviert für David Bad­diel: Und die Juden?