Best-of: „Medi­en­bild im Wan­del – Jüdin­nen und Juden in Deutschland“

Ein­drü­cke des The­men­ta­ges in 5 Minuten

Ber­lin, den 12.10.2021. Ver­fol­gen Sie mit dem Best-of Schlag­lich­ter des The­men­ta­ges „Medi­en­bild im Wan­del: Jüdin­nen und Juden in Deutsch­land“ vom 7. Okto­ber 2021 in der W. Michael Blu­men­thal Akademie:

Es eröff­ne­ten die vier Initia­to­ren Kul­tur­staats­mi­nis­te­rin Monika Grüt­ters MdBDr. Felix Klein, Anti­se­mi­tis­mus­be­auf­trag­ter der Bun­des­re­gie­rung, Dr. Josef Schus­ter, Prä­si­dent des Zen­tral­rats der Juden in Deutsch­land, und Olaf Zim­mer­mann, Spre­cher der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion. Nach einem Gespräch über die Ver­ant­wor­tung des öffent­lich-recht­li­chen Rund­funks zwi­schen dem Vor­sit­zen­den der ARD Tom Buhrow und der Tagungs­mo­de­ra­to­rin Shelly Kup­fer­berg sowie einem ein­füh­ren­den Vor­trag der Film­wis­sen­schaft­le­rin Dr. Lea Wohl von Hasel­berg dis­ku­tier­ten in Dia­logrun­den Esther Scha­pira und Richard C. Schnei­derDalia Grin­feld und Prof. Dr. Monika Schwarz-Frie­selProf. Dr. Doron Kie­sel und Chris­tiane von Wahlert sowie Hetty Berg und Prof. Dr. Mir­jam Wen­zel. Das Resü­mee zog der in Tel Aviv lebende Sozio­loge Prof. Dr. Natan Szna­ider.

  • Das Best-of (ca. 5 Min.) fin­den Sie hier.
  • Die Ver­an­stal­tung wurde live gestreamt. Die Auf­zeich­nung ist hier abrufbar.
  • Einen Tagungs­be­richt fin­den Sie hier.
  • Das voll­stän­dige Tagungs­pro­gramm ist hier ein­seh­bar.
Von |2021-10-12T14:33:58+02:00Oktober 12th, 2021|Meldung|Kommentare deaktiviert für

Best-of: „Medi­en­bild im Wan­del – Jüdin­nen und Juden in Deutschland“

Ein­drü­cke des The­men­ta­ges in 5 Minuten

Die überparteiliche Initiative kulturelle Integration ist ein breites Bündnis aus 28 Organisationen der Zivilgesellschaft, Kirchen und Religionsgemeinschaften, Medien, Sozialpartner, Länder und kommunalen Spitzenverbände.