Podi­ums­dis­kus­sion: Wie frei ist die Kunst?

Deut­scher Kul­tur­rat, Deutsch­land­funk Kul­tur, Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion, Kul­tur­büro der EKD und Stif­tung St. Mat­thäus laden ein

Ber­lin, den 22.10.2019. Wie frei ist die Kunst? – Diese Frage stellt sich aktu­ell immer öfter, seit in Deutsch­land Gedichte über­malt, Aus­stel­lun­gen abge­sagt und sei­tens rechts­po­pu­lis­ti­scher Stim­men eine „poli­tisch neu­trale“ Kunst gefor­dert wird. Die Kunst ist zwi­schen die Fron­ten gera­ten. Wel­che Spiel­räume blei­ben ihr? Und wie lässt sich ihre Frei­heit ver­tei­di­gen? Die­sen und wei­te­ren Fra­gen soll in einer Podi­ums­dis­kus­sion nach­ge­gan­gen wer­den.

Wann: 24. Okto­ber 2019, 19 Uhr
Wo: St. Mat­thäus-Kir­che, Mat­thäi­kirch­platz, 10785 Ber­lin

Im Gespräch:

  • Nor­bert Bisky (Künst­ler)
  • Ulrich Khuon (Inten­dant des Deut­schen Thea­ter Ber­lin und Prä­si­dent des Deut­schen Büh­nen­ver­eins)
  • Dr. Julia Voss (Kunst­his­to­ri­ke­rin und Jour­na­lis­tin)
  • Dr. Alfred Wei­din­ger (Direk­tor des Museum der bil­den­den Künste Leip­zig)
  • Mode­ra­tion: Hans-Die­ter Hei­men­dahl (Deutsch­land­funk Kul­tur)

Der Spre­cher der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion und Geschäfts­füh­rer des Deut­schen Kul­tur­ra­tes, Olaf Zim­mer­mann, sagte: „Bei der Erar­bei­tung der 15 The­sen haben wir uns in der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion inten­siv mit der Kunst­frei­heit aus­ein­an­der­ge­setzt. Das gemein­same Ein­tre­ten für die Kunst­frei­heit kommt in der schlich­ten und ein­drück­li­chen These 5 „Die Kunst ist frei“ zum Aus­druck. Die Mit­glie­der der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion sind sich einig, dass das Aus­hal­ten der Kunst­frei­heit für eine frei­heit­li­che Gesell­schaft unver­zicht­bar ist. Kunst kann ver­stö­rend sein. Kunst­werke kön­nen Miss­fal­len aus­lö­sen. Sie müs­sen immer wie­der neu befragt wer­den. In die­sem Sinne setzt sich die Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion für die Frei­heit der Kunst ein.“

  • Die 15 The­sen der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion „Zusam­men­halt in Viel­falt“ fin­den Sie hier.
  • Das „Kultur.Forum St. Mat­thäus“ ist das kul­tur­po­li­ti­sche Forum von Stif­tung St. Mat­thäus, Deut­schem Kul­tur­rat, Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion, Kul­tur­büro der EKD und Deutsch­land­funk Kul­tur. Das Gespräch wird bun­des­weit auf Deutsch­land­funk Kul­tur aus­ge­strahlt.

Von |2019-10-30T15:46:51+01:00Oktober 22nd, 2019|Meldung|Kommentare deaktiviert für

Podi­ums­dis­kus­sion: Wie frei ist die Kunst?

Deut­scher Kul­tur­rat, Deutsch­land­funk Kul­tur, Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion, Kul­tur­büro der EKD und Stif­tung St. Mat­thäus laden ein

Initiative kulturelle Integration
Die überparteiliche Initiative kulturelle Integration ist ein breites Bündnis aus 28 Organisationen der Zivilgesellschaft, Kirchen und Religionsgemeinschaften, Medien, Sozialpartner, Länder und kommunalen Spitzenverbände.