Susanne Keu­chel, Viola Kelb (Hg.): Diver­si­tät in der Kul­tu­rel­len Bil­dung

„Diver­si­tät in der Kul­tu­rel­len Bil­dung“ ist Teil der Schrif­ten­reihe „Per­spek­tiv­wech­sel Kul­tu­relle Bil­dung – Fach­dis­kurs, Fort­bil­dung, For­schung“, her­aus­ge­ge­ben von der Aka­de­mie Rem­scheid, und befasst sich mit dem Diver­si­täts­be­wusst­sein in der Kul­tu­rel­len Bil­dung unter dem Aspekt einer wach­sen­den plu­ra­len Gesell­schaft.

Dabei gibt das Buch ein­gangs einen Über­blick über den aktu­el­len Stand von Inter­kul­tu­ra­li­tät im Bereich der Kul­tu­rel­len Bil­dung und wid­met sich der Rele­vanz und Aus­rich­tung Kul­tu­rel­ler Bil­dung im Zuge zuneh­men­der Glo­ba­li­sie­rung und wach­sen­der Diver­si­tät. Dabei geht es um die Viel­fäl­tig­keit von Bil­dungs­ko­ope­ra­tio­nen als auch um die Ent­fal­tungs- und Bil­dungs­mög­lich­kei­ten von Kin­dern und Jugend­li­chen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund.

Das zweite Kapi­tel legt den Fokus auf Ziel­grup­pen Kul­tu­rel­ler Bil­dung und hebt die Bedeu­tung Kul­tu­rel­ler Bil­dung als eine gesamt­ge­sell­schaft­li­che Auf­gabe her­vor. Dabei kön­nen bspw. par­ti­zi­pa­tive Kunst­pro­jekte diver­si­täts­för­dernd sein. Diver­si­tät auf Ebene der Fach­kräfte wird anhand der Dis­kus­sion von Vor- und Nach­tei­len einer Quote betrach­tet.

Abschlie­ßend wer­den bei­spiel­haft Fort­bil­dungs­kon­zepte, wel­che in der Aka­de­mie Rem­scheid ent­stan­den sind, vor­ge­stellt. Neben einem Fort­bil­dungs­kon­zept Diver­si­tät künst­le­risch mit­tel­bar zu machen, wel­ches Mul­ti­pli­ka­to­ren Anre­gun­gen für die Pra­xis gibt, stütz sich ein ande­res Pro­jekt auf die medi­en­päd­ago­gi­sche Kom­po­nente Kul­tu­rel­ler Bil­dung und befasst sich mit Diver­si­tät in Games. Trans­kul­tu­relle Metho­den ver­mit­teln auch Pro­jekte aus Tanz- und Kunst­päd­ago­gik, wel­che eben­falls im drit­ten Kapi­tel beschrie­ben wer­den.

Susanne Keu­chel, Viola Kelb (Hg.). Diver­si­tät in der Kul­tu­rel­len Bil­dung. Bie­le­feld 2015

Von |2019-06-15T14:25:54+02:00April 22nd, 2019|Rezension|Kommentare deaktiviert für Susanne Keu­chel, Viola Kelb (Hg.): Diver­si­tät in der Kul­tu­rel­len Bil­dung
Kristin Braband
Kristin Braband ist Referentin für kulturelle Integration beim Deutschen Kulturrat.