Abge­sagt! Kultur.Forum St. Mat­thäus: „Mis­sion: post­ko­lo­nial – Debatte über eine ver­drängte, drin­gende Auf­gabe“

Auf­grund der Ver­brei­tung des Corona-Virus und ent­spre­chend den Rege­lun­gen und Emp­feh­lun­gen der zustän­di­gen Behör­den sowie des Robert-Koch-Insti­tuts fin­det die Ver­an­stal­tung nicht statt!

 

Wann: Don­ners­tag, 19.03.2020, 19:00 Uhr

Wo: Kul­tur­Fo­rum St. Mat­thäus, Mat­thäi­kirch­platz, 10785 Ber­lin

Ein­tritt frei

Die deut­sche Kolo­ni­al­ge­schichte steht end­lich im Fokus. Dabei geht es nicht bloß um his­to­ri­sche Auf­ar­bei­tung – zum Bei­spiel der kirch­li­chen Mis­sion oder der Her­kunft von Kunst­wer­ken in deut­schen Museen – son­dern um eine heu­tige Her­aus­for­de­rung: Wie kön­nen wir post­ko­lo­nial den­ken, füh­len, kom­mu­ni­zie­ren, han­deln? Das ist eine Frage auch an deut­sche Kul­tur­ein­rich­tun­gen und die Kir­chen.

Im Gespräch:

  • Prof. Dr. Johann Hin­rich Claus­sen, Kul­tur­be­auf­trag­ter der EKD
  • Prof. Dr. Mau­reen Mai­sha Auma, Hoch­schule Mag­de­burg-Sten­dal
  • Ravin­der Salooja, Direk­tor Leip­zi­ger Mis­si­ons­werk
  • Mark Ter­kes­si­dis, Sach­buch­au­tor und Jour­na­list

Mode­ra­tion: Hans Die­ter Hei­men­dahl, Deutsch­land­funk Kul­tur

Das „Kultur.Forum St. Mat­thäus“ ist das kul­tur­po­li­ti­sche Forum von Stif­tung St. Mat­thäus, Deut­schem Kul­tur­rat, Kul­tur­büro der EKD,
Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion und Deutsch­land­funk Kul­tur. Das Gespräch wird bun­des­weit auf Deutsch­land­funk Kul­tur aus­ge­strahlt.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen: Ein­la­dung Kultur.Forum 2020

Von |2020-03-16T12:49:02+01:00Februar 28th, 2020|Kommentare deaktiviert für Abge­sagt! Kultur.Forum St. Mat­thäus: „Mis­sion: post­ko­lo­nial – Debatte über eine ver­drängte, drin­gende Auf­gabe“