Pro­jekt der Woche: „Gemein­sam enga­giert für’s Klima“

Das Pro­jekt “Gemein­sam enga­giert für’s Klima” regt Koope­ra­tio­nen zwi­schen Unter­neh­men und gemein­nüt­zi­gen Orga­ni­sa­tio­nen an, die aktiv zum Kli­ma­schutz bei­tra­gen. Dazu wer­den Mitt­ler­or­ga­ni­sa­tio­nen qua­li­fi­ziert, Pro­jekt­ideen und Ange­bote ent­wi­ckelt und Koope­ra­ti­ons­pro­jekte prak­tisch umge­setzt. Die Erfah­run­gen wer­den auf­be­rei­tet und veröffentlicht.

Ziel des Pro­jek­tes ist es, Kli­ma­schutz fest im the­ma­ti­schen Port­fo­lio von Mitt­ler­or­ga­ni­sa­tio­nen zu ver­an­kern und prak­ti­sche Impulse für zahl­rei­che neue Klima-Koope­ra­ti­ons­pro­jekte vor Ort zu geben. Regio­nale Mitt­ler­or­ga­ni­sa­tio­nen bauen Brü­cken zwi­schen Wirt­schaft und gemein­nüt­zi­gen Orga­ni­sa­tio­nen. Sie geben prak­ti­sche Anre­gung für die Zusam­men­ar­beit und ver­mit­teln kon­krete Enga­ge­ment­mög­lich­kei­ten. In Koope­ra­tion mit der Hoch­schule für Nach­hal­tige Ent­wick­lung Ebers­walde wer­den aus­ge­wählte Mitt­ler­or­ga­ni­sa­tio­nen qua­li­fi­ziert, erste über­trag­bare Pro­jekt­for­mate ent­wi­ckelt und prak­tisch erprobt. Die Erfah­run­gen wer­den in einer Hand­rei­chung auf­be­rei­tet und wei­te­ren (Mittler-)Organisationen als Anre­gung zur Ver­fü­gung gestellt.

Ins­be­son­dere beim Kli­ma­schutz ist deut­lich, dass es gemein­same Anstren­gun­gen der gesell­schaft­li­chen Sek­to­ren und neue For­men der Zusam­men­ar­beit braucht. Eine sol­che neue Arbeits­tei­lung muss aber auch ein­ge­übt wer­den. Das Pro­jekt bie­tet daher sowohl ein prak­ti­sches „Übungs­feld“ für lokale Klima-Koope­ra­tio­nen von Unter­neh­men und Gemein­nüt­zi­gen als auch eine „Blau­pause“ für Nach­ah­me­rin­nen und Nach­ah­mer. Die Kom­bi­na­tion von Fach­wis­sen zu kli­mare­le­van­ten The­men und der Exper­tise von Mitt­ler­or­ga­ni­sa­tio­nen zu Koope­ra­ti­ons­pro­jek­ten schafft Syn­er­gien, die Unter­neh­men und gemein­nüt­zige Orga­ni­sa­tio­nen nach­hal­tig für den Kli­ma­schutz begeistern.

In die­sem und nächs­tem Jahr wer­den im Rah­men von „Gemein­sam enga­giert für’s Klima“ ver­schie­dene Pro­jekte in ganz Deutsch­land umge­setzt: So koope­riert bei­spiels­weise die AWO Frank­furt mit einem loka­len Unter­neh­men, um in einem Alten­hil­fe­zen­trum Wohn­be­rei­che mit­hilfe von „Upcy­cling“ zu ver­schö­nern. Dabei wer­den Abfall­pro­dukte oder (schein­bar) nutz­lose Stoffe in neu­wer­tige Pro­dukte umge­wan­delt – in die­sem Fall Möbel­stü­cke. Den The­men Bio­di­ver­si­tät und Arten­schutz neh­men sich gleich fünf Pro­jekte an. Mit der Umge­stal­tung des Stif­tungs­gar­tens Braun­schweig, der Errich­tung von Schul­gär­ten in Stutt­gart und Halle sowie der Errich­tung von Nist­hil­fen für Gebäu­de­brü­ter (z. B. Mehl­schwal­ben, Fle­der­mäuse) in Augs­burg und Ham­burg leis­ten die jewei­li­gen Mitt­ler­or­ga­ni­sa­tio­nen einen Bei­trag zur bio­lo­gi­schen Viel­falt. Und natür­lich soll auch immer die Ziel­gruppe vor Ort für das Thema Klima- und Umwelt­schutz sen­si­bi­li­siert wer­den. Beson­ders her­vor sticht hier das Wies­ba­de­ner Pro­jekt, bei dem eine Sitz­laube mit Solar­mo­du­len zur Auf­la­dung von Smart­pho­nes im Außen­ge­lände eines Jugend­zen­trums errich­tet wer­den soll. Ziel des Pro­jekts ist es, den Jugend­li­chen direkt zu ver­mit­teln, wo der Strom für ihre Mobil­ge­räte her­kommt und im All­tag sorg­sa­mer mit unter­schied­li­chen Res­sour­cen umzugehen.

Das Pro­jekt fin­det im Rah­men des Pro­gramms ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ des Bun­des­netz­werks Bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment (BBE) statt. Das Pro­gramm ENGAGIERT FÜR KLIMASCHUTZ wird geför­dert durch die Stif­tung Mer­ca­tor.

Nähere Infor­ma­tio­nen über das Pro­jekt „Gemein­sam enga­giert für’s Klima“ fin­den Sie hier.

Zu den Fotos:
Beim Klima- und Umwelt­schutz geht es nicht nur darum, Bäume zu pflan­zen. Im UPJ-Pro­jekt „Gemein­sam enga­giert für’s Klima“ zei­gen Mitt­ler­or­ga­ni­sa­tio­nen in ganz Deutsch­land, wie jeder und jede von uns einen Bei­trag für eine gesunde Umwelt leis­ten kann.

Von |2022-10-12T17:09:33+02:00September 28th, 2022|Projekt|Kommentare deaktiviert für Pro­jekt der Woche: „Gemein­sam enga­giert für’s Klima“