Pro­jekt der Woche: „Unser Ziel: Klei­ner Fünf“

“Unser Ziel: Klei­ner 5” ist eine Initia­tive des 2016 gegrün­de­ten Ver­eins Tadel ver­pflich­tet! e.V. Die­ser hat sich zum Ziel gesetzt, poli­ti­sche Teil­habe zu stär­ken und anti­de­mo­kra­ti­schem Popu­lis­mus Paroli zu bie­ten. Mit guten Argu­men­ten, kon­kre­ten Akti­ons­vor­schlä­gen und Mate­ria­lien sol­len so viele Men­schen wie mög­lich moti­viert und unter­stützt wer­den, im All­tag gegen Rechts­po­pu­lis­mus aktiv zu wer­den: sach­lich, mutig und radi­kal höflich.

Unter dem Dach von Tadel ver­pflich­tet! e.V. fin­den sich zwei Initia­ti­ven: „Klei­ner 5“ ist die Kam­pa­gnen­in­itia­tive, die beson­ders zu Wah­len, jedoch auch dar­über hin­aus auf die anti­de­mo­kra­ti­schen Ten­den­zen rechts­po­pu­lis­ti­scher Par­teien hin­weist und kon­krete Tipps zum per­sön­li­chen Umgang mit Rechts­po­pu­lis­mus gibt. Absicht der Initia­tive ist es, rechts­po­pu­lis­ti­sche Par­teien aus den Par­la­men­ten – und somit klei­ner 5 Pro­zent – zu bekom­men. „Klei­ner 5“ ist auf Demos und auf Social Media unter­wegs, erar­bei­tet stich­hal­tige Ana­ly­sen zu Wahl­pro­gram­men und bezieht öffent­lich Stel­lung gegen Hass und Men­schen­feind­lich­keit und für demo­kra­ti­sche Werte.

Die Bil­dungs­in­itia­tive „Dis­kur­siv“ des Ver­eins bie­tet Work­shops und Webi­nare zum Umgang mit Rechts­po­pu­lis­mus und rechts­po­pu­lis­ti­scher Spra­che an. Diese ermu­ti­gen dazu, poli­ti­sche Gesprä­che mit Anders­den­ken­den zu füh­ren und rechts­po­pu­lis­ti­schen Äuße­run­gen „radi­kal höf­lich“ ent­ge­gen­zu­tre­ten. Die Initia­tive hat bereits zwei Bücher im Oetin­ger Ver­lag ver­öf­fent­licht, um prak­ti­sche Hand­lungs­emp­feh­lun­gen prä­zise und ver­ständ­lich in die breite Öffent­lich­keit zu tra­gen. Das erste Buch „Sag was! Radi­kal höf­lich gegen Rechts­po­pu­lis­mus argu­men­tie­ren“ erklärt anschau­lich, wie im All­tag rechts­po­pu­lis­ti­schen Argu­men­ten ent­ge­gen­ge­tre­ten wer­den kann. Das Buch „Sprich es an! Rechts­po­pu­lis­ti­scher Spra­che radi­kal höf­lich ent­ge­gen­tre­ten“ kon­zen­triert sich auf die Aus­ein­an­der­set­zung mit rechts­po­pu­lis­ti­scher Sprache.

Der Ver­ein finan­ziert sich durch die Mit­glieds­bei­träge der rund 120 akti­ven ehren­amt­li­chen Mit­glie­der sowie 50 För­der­mit­glie­der. Dane­ben ist der Ver­ein auf pri­vate Spen­den zur Durch­füh­rung sei­ner Aktio­nen angewiesen.

Infor­ma­tio­nen und Ein­bli­cke in die Arbeit des Ver­eins erhal­ten Sie auf den Web­sei­ten des Ver­eins Tadel ver­pflich­tet! e.V. sowie den Initia­ti­ven „Unser Ziel: Klei­ner Fünf“ und „Dis­kur­siv”. Dar­über hin­aus fin­den Sie die Initia­ti­ven auf Face­book, Twit­ter und Insta­gram.

Von |2021-03-03T17:39:02+01:00Februar 24th, 2021|Projekt|Kommentare deaktiviert für Pro­jekt der Woche: „Unser Ziel: Klei­ner Fünf“