Pro­jekt der Woche: „Wir sind Frie­dens­stif­ter“

Den inter­kul­tu­rel­len Dia­log för­dern und stär­ken

„Wir sind Frie­den­stif­ter“ ist ein musi­ka­li­sches Pro­jekt, das die För­de­rung und Stär­kung des inter­kul­tu­rel­len Dia­logs mit all sei­nen Facet­ten zum Ziel hat. Sei­nen Aus­gangs­punkt hat das Pro­jekt im 2016 gegrün­de­ten „Forum ara­bisch-deut­scher Songs“. Hier ent­stand durch gemein­sa­mes Sin­gen und Musi­zie­ren von Geflüch­te­ten und Ein­hei­mi­schen ein Raum, der das gegen­sei­tige Ken­nen­ler­nen und gemein­same Agie­ren ermög­licht.

„Musik als Brü­cke für ein Mit­ein­an­der in Viel­falt“ 

Mit dem „Forum ara­bisch-deut­scher Songs“ als Kern­grup­pie­rung spricht das aktu­elle Pro­jekt genera­ti­ons­über­grei­fend Men­schen aus unter­schied­li­chen Kul­tu­ren, Reli­gio­nen und Her­kunft an. Die Anpas­sungs­fä­hig­keit und ein­her­ge­hende Tole­ranz, die in die­ser Viel­fäl­tig­keit zusam­men­wir­ken, wer­den in die­sem Pro­jekt geför­dert und somit ein akti­ver Bei­trag für den Frie­den geleis­tet.

Wie wird das Pro­jekt umge­setzt?

Am ers­ten Advents­wo­chen­ende fin­det tra­di­ti­ons­ge­mäß die Eröff­nung des Weih­nachts­markts der Gemeinde Forst (Baden) statt. Die inter­kul­tu­relle Erwei­te­rung die­ser Tra­di­tion floss schon im letz­ten Jahr mit ein und wird in die­sem Jahr durch das gemein­same Frie­dens­sin­gen wei­ter aus­ge­baut.

Durch die Corona-Maß­nah­men bedingt set­zen wir unser Pro­jekt in etwas modi­fi­zier­ter Form für ein posi­ti­ves Signal an alle Betei­lig­ten auf digi­ta­lem Weg um und wer­den das Pro­jekt öffent­lich strea­men. Der Link für den Stream wird auf die Seite der Gemein­de­ver­wal­tung und per E-Mail, Whats­App und Social-Media-Kanäle für alle öffent­lich zugäng­lich sein. Zudem wird der Live­stream spä­ter auf einem You­Tube Kanal abruf­bar sein.

Alle sind ein­ge­la­den, alle will­kom­men! Am 28. Novem­ber 2020 um 17.00 Uhr heißt es dann „Lass Frie­den wer­den – und fang mit Sin­gen an“ mit Klaus Hein­rich vom Gos­pel­chor Forst und dem „Forum-ara­bisch-deut­scher-Songs“ – dies­mal im Live­stream.

Die Initia­to­rin­nen und Initia­to­ren

Klaus Hein­rich, Ute Huber, Alaa Kolag­hasy

För­de­rung und Betei­li­gung

Geför­dert wird „Lass Frie­den wer­den – und fang mit Sin­gen an“ vom Bun­des­mi­nis­te­rium für Fami­lie, Senio­ren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) im Rah­men des Bun­des­pro­gramms „Demo­kra­tie leben!“ sowie Gos­pel­chor Forst e.V. und Gemeinde Forst.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen

Von |2020-11-25T10:21:56+01:00November 18th, 2020|Projekt|Kommentare deaktiviert für Pro­jekt der Woche: „Wir sind Frie­dens­stif­ter“