Pro­jekt der Woche: „MITTENDRIN GLAUBEN:DE“

Wir träu­men davon, dass sich Men­schen, die zu alt für die klas­si­sche Jugend­ar­beit sind, aber (noch) keine Kin­der haben, in der Kir­che zuhause füh­len. Dass sie vor Ort die Mög­lich­keit haben, Gemein­schaft, Glaube und Theo­lo­gie, Spi­ri­tua­li­tät und Ent­span­nung, Mit­ge­stal­tung und Selbst­wirk­sam­keit, Spaß und Kon­takt zu erle­ben.

Es ist eine Kir­che, die junge Men­schen auf­nimmt, wenn sie dazu­kom­men. Die sie selbst mit­ge­stal­ten kön­nen. Eine Kir­che, die sie ernst­nimmt und her­aus­for­dert. Die ihre Spra­che spricht in Wor­ten, Medien und Musik. Die sie för­dert, ihre Gaben und Talente ein­zu­brin­gen und wei­ter­zu­ent­wi­ckeln. Die mit ihnen auf die Suche geht nach dem, was im Leben trägt: Gott.

Mit die­ser Vision sind wir in den Hacka­thon der EKD #glau­ben­ge­mein­sam gestar­tet. Ent­wi­ckelt haben wir eine Platt­form: „MITTENDRIN GLAUBEN:DE“, die ver­sucht, Ideen zu geben, wie die Kir­che die Lebens­welt und die Bedürf­nisse von jun­gen Erwach­se­nen wahr­neh­men und dar­auf ein­ge­hen kann. Wir haben Ideen und Anre­gun­gen gesam­melt, wie das vor Ort – egal ob Groß­stadt oder länd­li­cher Raum – ein­fach umge­setzt wer­den kann.

Zu fin­den sind diese Ideen unter mittendringlauben.de. Wir laden herz­lich dazu ein, sich inspi­rie­ren zu las­sen. Unsere Platt­form lebt auch von Aus­tausch und neuen Ideen. Macht mit. Bringt eigene Best-Prac­tice-Bei­spiele ein, schreibt uns eine Mail mit eurer Idee, wir pfle­gen sie ein. Macht die Platt­form bekannt: Bei Kirch­ge­mein­den, Haupt­amt­li­chen, Ehren­amt­li­chen und und und. Wir freuen uns drauf!

Von |2020-08-05T11:57:27+02:00Juli 29th, 2020|Projekt|Kommentare deaktiviert für Pro­jekt der Woche: „MITTENDRIN GLAUBEN:DE“