Trans­at­lan­ti­sches Aus­tausch­pro­gramm: Buil­ding a Diverse and Inclu­sive Cul­ture of Remem­brance (DAICOR)

Buil­ding a Diverse and Inclu­sive Cul­ture of Remem­brance (DAICOR) rich­tet sich Nach­wuchs­kräfte, die sich pro­fes­sio­nell für eine inklu­sive und pro­gres­sive Erin­ne­rungs­kul­tur und deren Umsetzung/Darstellung im öffent­li­chen Raum in Deutsch­land und den USA einsetzen.

In 2021 und 2022 wird DAICOR jedes Jahr 16 Per­so­nen – acht Teil­neh­mende aus Deutsch­land und acht Teil­neh­mende aus den USA – im Rah­men von zwei gemein­sa­men Aus­tau­schen zusam­men­brin­gen, um zu erfor­schen, wie Viel­falt, Gleich­be­rech­ti­gung und Inklu­sion der­zeit in den Erin­ne­rungs­kul­tu­ren der USA und Deutsch­lands umge­setzt wer­den. Aktu­elle Maß­nah­men sol­len auf ihre Gemein­sam­kei­ten und Unter­schiede hin unter­sucht und mit bereits erprob­ten erfolg­rei­chen Maß­nah­men zur Ver­gan­gen­heits­be­wäl­ti­gung ver­glei­chen wer­den. Ziel ist es, ein nach­hal­ti­ges Netz­werk an Exper­ten für die trans­at­lan­ti­sche Zusam­men­ar­beit zu eta­blie­ren und Schnitt­stel­len einer mög­li­chen gemein­sa­men trans­at­lan­ti­schen Zusam­men­ar­beit zum Thema zu definieren.

DAICOR ist ein gemein­sa­mes Pro­gramm von Cul­tu­ral Vis­tas und der Hein­rich Böll Stif­tung Washing­ton DC und wird geför­dert aus Mit­teln des Trans­at­lan­tik Pro­gramms der Bundesregierung.

Das Pro­gramm wird auf Eng­lisch stattfinden.

Hier fin­den Sie alle wich­ti­gen Infor­ma­tio­nen zum Pro­gramm sowie den Auf­ruf zur Bewer­bung. Bewer­bun­gen sind bis zum 02. Mai (mit Option einer Frist­ver­län­ge­rung bis zum 23. Mai) möglich.

Auf­grund des anhal­ten­den COVID-19 Pan­de­mie wer­den wir DAICOR in 2021 als vir­tu­el­les Pro­gramm anbie­ten – in 2022 wird das Pro­gramm bei gleich­blei­ben­der Teilnehmer*innenzahl als phy­si­sches Rei­se­pro­gramm umgesetzt.

Dies­jäh­rige Programmdaten:

  • June 16 to July 1: Pro­fes­sio­nal Exchange; Ger­many (6 hours per week) 
  • July 20 to August 4: Pro­fes­sio­nal Exchange; United Sta­tes (6 hours per week)

Ins­ge­samt sind drei Tref­fen a zwei Stun­den pro Woche vor­ge­se­hen, die Teil­nahme an bei­den pro­gramm­tei­len ist verpflichtend.

Mee­ting Zei­ten Deutsch­land: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr (auf­grund der Zeit­ver­schie­bung mit den USA)

Der Call for App­li­ca­tion rich­tet sich in ers­ter Linie an Young Pro­fes­sio­nals, auch Stu­die­rende mit prak­ti­scher Arbeits­er­fah­rung im Thema sind herz­lich ein­ge­la­den sich zu bewerben.

Von |2021-04-20T16:57:38+02:00April 19th, 2021|Kommentare deaktiviert für Trans­at­lan­ti­sches Aus­tausch­pro­gramm: Buil­ding a Diverse and Inclu­sive Cul­ture of Remem­brance (DAICOR)