Kristin Braband 15. November 2019 Logo_Initiative_print.png

Sozi­al­be­treuer als Flücht­lings­be­treuer (m/w/d) beim Deut­schen Roten Kreuz

Wir suchen kurzfristig für eine Betreuungseinrichtung für Flüchtlinge im Raum Bonn qualifizierte Flüchtlingsbetreuer/innen in 3 Schichtsystemen in Vollzeitbeschäftigung. Diese Besetzung erfolgt zunächst befristet für einen Zeitraum von einem Jahr, wobei eine langfristige Zusammenarbeit angestrebt wird.

Wir sind ein moderner sozialer Dienstleistungsverband, der die Philosophie des Roten Kreuzes mit unternehmerischen Denken und Handeln verbindet. Wir arbeiten zielorientiert und verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, Innovationskraft und Einsatzbereitschaft. Das Deutsche Rote Kreuz Landesverband Nordrhein e. V. ist mit seinen Kreisverbänden Träger von Pflegeeinrichtungen und ambulanten Diensten des Gesundheitswesens.

Ihre Aufgaben:

· Unterstützung und Betreuung der Flüchtlinge

· Aufbau von Strukturen und Tagesrhythmen

· Begleitung und Unterstützung bei Freizeitgestaltung und Hilfe, Kontakte auch außerhalb des familiären Umfelds zu knüpfen sowie eine Integration ins örtliche Gemeindeleben zu erreichen

· Unterstützung zur Teilhabe am gesellschaftlichen und kulturellen Leben

· Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung

· Gruppenübergreifende Arbeit, wie z. B. Musik, Sport oder kreatives Gestalten für Erwachsene und Kinder

Wir erwarten:

· Abgeschlossene Ausbildung im sozialen Bereich

· Bereitschaft zum Schichtdienst 24/7

· Fachkenntnisse im Bereich Migration, Asyl und Flucht

· Arbeitserfahrungen im sozialen Bereich oder vergleichbar

· Organisationstalent, Kommunikationsstärke und konzeptionelle Fähigkeiten,

· interkulturelle Kompetenz und Einfühlungsvermögen,

· verschiedene Sprachkenntnisse sind von Vorteil.

 

Wir bieten Ihnen neben einer anspruchsvollen Aufgabenstellung die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und motivierten Team sowie eine leistungsgerechte Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag mit den üblichen Sozialleistungen.

Wenn Sie Interesse an einer neuen Herausforderung haben, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit entscheidend einbringen können, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung – bevorzugt per E-Mail – an:

 

DRK Nordrhein Soziale Dienste gGmbH

EAE Bonn

Ermekeilstr.27

53113 Bonn

E-Mail: E-Mail: eae.bonn.personal@drk-nordrhein.de

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Copyright: Alle Rechte bei Initiative kulturelle Integration

Adresse: https://www.kulturelle-integration.de/termin/sozialbetreuer-als-fluechtlingsbetreuer-m-w-d-beim-deutschen-roten-kreuz/