Kristin Braband 30. Juni 2020 Logo_Initiative_print.png

Schwarz­kopf-Stif­tung Jun­ges Europa: Pro­jekt­man­ger (m/w/d) – Young Ambassa­dors Against Anti­se­mi­tism

Die überparteiliche Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa sucht für ihr Büro in Berlin zum 1.8.2020 zunächst für die Dauer von 11 Monaten einen Projektmanager (m/w/d) (20 Std./Woche) für den Aufbau eines Peer-Netzwerkes im Rahmen des Margot-Friedländer-Preises: die Young Ambassadors Against Antisemitism.

Die überparteiliche Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa wurde 1971 von Pauline Schwarzkopf in Hamburg gegründet. Die Vision der Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa ist ein Europa der Offenheit, Solidarität und Demokratie – als Spiegelbild einer toleranten, weltoffenen und pluralistischen europäischen Zivilgesellschaft. Dementsprechend widmet sie sich in ihrer Arbeit dem Empowerment von jungen Menschen hin zu aktiven Bürger*innen Europas, die durch ihr Engagement sowohl zu einer pluralistischen und demokratischen Gesellschaft als auch zu einer friedlichen, von gegenseitigem Verständnis und Solidarität geprägten Zusammenarbeit in Europa beitragen. Die Schwarzkopf-Stiftung berät, qualifiziert und unterstützt junge Europäer*innen, sich frühzeitig mit Demokratie und Teilhabe im
Kontext von Pluralismus und Differenz auseinanderzusetzen.

Mit dem Margot-Friedländer-Preis werden seit 2014 Jugendliche und Auszubildende bundesweit dazu aufgerufen, sich mit dem Holocaust, seiner Überlieferung und Zeugenschaft in interaktiven Projekten auseinanderzusetzen und sich gegen heutige Formen von Antisemitismus, Rassismus und Ausgrenzung einzusetzen. Das Projekt Young Ambassadors Against Antisemitism soll junge Menschen befähigen, als Peer-Multiplikator*innen für eine vielfältige Erinnerungskultur und als Akteur*innen gegen Antisemitismus mit einem starken Netzwerk zu wirken.

Ihre Aufgaben

  • Planung, Konzeption und Organisation vielfältiger pädagogischer Formate im Bereich Holocaust Education, antisemitismuskritischer Bildungsarbeit und diversitätsorientierter Pädagogik
  • Auswahl, Qualifizierung und Begleitung junger Multiplikator*innen
  • Zielgruppengerechte Öffentlichkeitsarbeit (Ausschreibungen, Newsletter, Social Media und Pressemitteilungen)
  • Beratung und Vernetzung schulischer und außerschulischer Akteur*innen und Expert*innen zur Stärkung von Jugendengagement, Antidiskriminierung und Vielfalt in Europa
  • Unterstützung bei Fundraising, Budgetierung, Planung und Verwaltung der Projektmittel sowie Berichtslegung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im geistes-, sozial-, medienwissenschaftlichen oder pädagogischen Bereich
  • Erfahrung in der pädagogischen Bearbeitung von Themen im Bereich Antisemitismus, Rassismus, Antiziganismus, Diskriminierung und Geschichte und Kontinuität rechter Gewalt vor und nach 1945
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Konzeptions- und Umsetzungsstärke in der Planung und Durchführung von Jugendbildungsprojekten und Veranstaltungen
  • Sehr gutes Ausdrucksvermögen sowie Freude am Verfassen und Editieren von zielgruppenorientierten Texten in Deutsch und Englisch
  • Bereitschaft zu Dienstreisen

Wir bieten

  • Ein junges, dynamisches und internationales Arbeitsumfeld im Herzen von Berlin
  • Möglichkeit für selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Flexible Arbeitszeiten und Homeoffice-Option
  • Vergütung nach Haustarif

Die Stelle ist zunächst bis Ende Juni 2021 befristet, eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, sowie Arbeitszeugnisse bisheriger Arbeitgeber*innen) ohne Bild bis zum 8. Juli 2020 hier.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich Ende der KW 29 in Berlin statt. Die Position ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen, spätestens zum 15. August 2020.

Wir freuen uns über Bewerbungen von Personen of Color und Menschen mit Migrationsgeschichte.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Esther Spicker (E.spicker@schwarzkopf-stiftung.de).

Copyright: Alle Rechte bei Initiative kulturelle Integration

Adresse: https://www.kulturelle-integration.de/termin/schwarzkopf-stiftung-junges-europa-projektmanger-m-w-d/