Sach­ver­stän­di­gen­rat deut­scher Stif­tun­gen für Inte­gra­tion und Migra­tion: Zwei wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­tende (m/w/d)

Der Sach­ver­stän­di­gen­rat deut­scher Stif­tun­gen für Inte­gra­tion und Migra­tion (SVR) ist eine unab­hängige Insti­tu­tion der wis­sen­schaft­li­chen Poli­tik­be­ra­tung. Der Sach­ver­stän­di­gen­rat legt jähr­lich ein Gut­ach­ten zu Inte­gra­tion und Migra­tion vor und bezieht zu aktu­el­len Ent­wick­lun­gen in den Berei­chen Inte­gra­tion und Migra­tion Stel­lung.

Die Geschäfts­stelle des SVR sucht zum 01.01.2021 befris­tet

zwei wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­tende (m/w/d) in Teil­zeit

zur Mit­ar­beit im wis­sen­schaft­li­chen Stab der SVR-Geschäfts­stelle. Ort der Tätig­keit ist Ber­lin. Die Stel­len wer­den zur Ver­tre­tung der jewei­li­gen Stelleninhaber/innen besetzt. Die erste Stelle soll im Umfang von 80 % der Regel­ar­beits­zeit für 15 Monate (Ver­trags­ende 31. März 2022) besetzt wer­den. Die zweite Stelle soll im Umfang von 65 % der Regel­ar­beits­zeit für 9 Monate (Ver­trags­ende 30. Sep­tem­ber 2021) besetzt wer­den.

Ihre Auf­ga­ben: 

  • Erar­bei­ten von Skiz­zen und Ent­wür­fen für das SVR-Jah­res­gut­ach­ten
  • Ver­fas­sen von Stu­dien, Infor­ma­ti­ons­pa­pie­ren und sons­ti­gen Tex­ten
  • Vor­stel­lung des Jah­res­gut­ach­tens und wei­te­rer SVR-Publi­ka­tio­nen bei für die Arbeit des SVR rele­van­ten Akteu­ren und Insti­tu­tio­nen
  • Teil­nahme an Fach­ver­an­stal­tun­gen und wis­sen­schaft­li­chen Kon­fe­ren­zen

Ihr Pro­fil:

  • Ein­schlä­gi­ger sehr guter Hoch­schul­ab­schluss (min­des­tens Mas­ter­ni­veau oder ver­gleich­ba­rer Abschluss; z.B. aus den Berei­chen der Sozial-, Wirt­schafts-, Geis­tes- oder Rechts­wis­sen­schaf­ten)
  • Befä­hi­gung zum wis­sen­schaft­li­chen Arbei­ten, belegt durch nach­ge­wie­sene Erfah­rung in selb­stän­di­ger Auf­ar­bei­tung und Dar­stel­lung rele­van­ter Ergeb­nisse im Bereich der Migra­ti­ons- und Inte­gra­ti­ons­for­schung
  •  Sehr gute Kennt­nisse der Migra­ti­ons- und Inte­gra­ti­ons­po­li­tik
  • Wis­sen­schaft­li­che Exper­tise im The­men­be­reich Migra­tion, Gesund­heit und Wohl­fahrts­staat, aus­ge­wie­sen durch Ver­öf­fent­li­chun­gen und/oder Mit­ar­beit an ein­schlä­gi­gen For­schungs­pro­jek­ten, ist von Vor­teil
  • Schnelle Auf­fas­sungs­gabe, ana­ly­ti­sche Fähig­kei­ten und Inter­esse an hand­lungs­ori­en­tier­ter Poli­tik­be­ra­tung
  • Stil­si­cher­heit im Ver­fas­sen von wis­sen­schaft­li­chen Tex­ten unter­schied­li­cher Gat­tung, aus­ge­wie­sen durch Ver­öf­fent­li­chun­gen
  • Sehr gute Kennt­nisse quan­ti­ta­ti­ver und/oder qua­li­ta­ti­ver sozi­al­wis­sen­schaft­li­cher Metho­den sind von Vor­teil
  • Team­ori­en­tie­rung und Kom­pe­tenz zu inter­kul­tu­rel­ler Kom­mu­ni­ka­tion

Wir bie­ten:

  • Anspruchs­vol­les und abwechs­lungs­rei­ches Auf­ga­ben­spek­trum in einem gesell­schafts­po­li­tisch rele­van­ten The­men­feld
  • Tätig­keit in einer Ein­rich­tung für wis­sen­schaft­li­che Poli­tik­be­ra­tung
  • Ent­loh­nung in Anleh­nung an TVöD, Ent­gelt­gruppe 13

Beson­dere Hin­weise: Die beruf­li­che Gleich­stel­lung von Frauen und Män­nern ist uns ein Anlie­gen, das wir auch in unse­rer Per­so­nal­aus­wahl leben. Will­kom­men sind Bewer­bun­gen von Men­schen unab­hän­gig von deren kul­tu­rel­ler und sozia­ler Her­kunft, Alter, Reli­gion oder sexu­el­ler Iden­ti­tät. Wir begrü­ßen beson­ders Bewer­bun­gen von Men­schen mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund. Schwer­be­hin­derte Bewer­be­rin­nen und Bewer­ber wer­den bei glei­cher Eig­nung beson­ders berück­sich­tigt.

Die Bewer­bungs­ge­sprä­che wer­den vor­aus­sicht­lich am 02.12.2020 statt­fin­den.

Bei Inter­esse sen­den Sie uns Ihre Bewer­bung (Anschrei­ben, Lebens­lauf ohne Bewer­bungs­foto, Zeug­nisse, Publi­ka­ti­ons­liste, Arbeits­zeug­nisse in einem PDF mit dem Datei­na­men „Bewerbung_[Name]_ W01“) ein­schließ­lich einer 10-sei­ti­gen Lese­probe (z.B. Aus­schnitt aus der Mas­ter­ar­beit, Auf­satz o.Ä.) bis zum 25.11.2020 mit dem E-Mail-Betreff „Bewerbung_[NAME]_ W01“ an personal@svr-migration.de. Bei Rück­fra­gen zur Stelle wen­den Sie sich bitte an Dr. Jan Schnei­der (Tel: 030-288 86 59 22).

Mit der Abgabe einer Online­be­wer­bung geben Sie Ihr Ein­ver­ständ­nis, dass Ihre Daten elek­tro­nisch ver­ar­bei­tet und gespei­chert wer­den. Wir wei­sen dar­auf hin, dass bei unge­schütz­ter Über­sen­dung Ihrer Bewer­bung auf elek­tro­ni­schem Wege keine Gewähr für die Sicher­heit über­mit­tel­ter per­sön­li­cher Daten über­nom­men wer­den kann. Daten­schutz­recht­li­che Hin­weise zur Ver­ar­bei­tung Ihrer Daten gem. DSGVO fin­den Sie auf unse­rer Web­seite https://www.svr-migration.de/datenschutz/

Sach­ver­stän­di­gen­rat deut­scher Stif­tun­gen für Inte­gra­tion und Migra­tion (SVR) GmbH
Bar­bara Stark
Neue Pro­me­nade 6
10178 Ber­lin
www.svr-migration.de

Von |2020-11-24T15:10:33+01:00November 10th, 2020|Kommentare deaktiviert für Sach­ver­stän­di­gen­rat deut­scher Stif­tun­gen für Inte­gra­tion und Migra­tion: Zwei wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­tende (m/w/d)