Reden über Ver­än­de­rung: „Wie wol­len wir arbei­ten?“

Arbeit ist Teil unse­res Lebens. Ob wir selbst­be­stimmt und krea­tiv arbei­ten oder Schicht­pläne das Leben dik­tie­ren – wovon hängt das eigent­lich ab? Ist erfolg­reich, wer rund um die Uhr ansprech­bar ist? Oder wer beruf­li­che Ziel­stre­big­keit mit Frei­zeit, Fami­lie, kör­per­li­cher und see­li­scher Gesund­heit ver­bin­den kann? Sind agi­les Manage­ment, diverse Beleg­schaf­ten und fla­che Hier­ar­chien die Lösung für neue Anfor­de­run­gen?

Anders herum: Haben wir die kapi­ta­lis­ti­sche Logik so ver­in­ner­licht, dass ein Leben jen­seits soge­nann­ter Erwerbs­ar­beit kaum noch vor­stell­bar ist? Oder ist das eine Luxus­de­batte, die von der wirk­li­chen Her­aus­for­de­rung ablenkt, gute Bedin­gun­gen für kör­per­lich schwere Arbeit zu schaf­fen? Wer macht sie, wenn wir als Gesell­schaft bequem gewor­den sind? In unse­rer Dis­kus­si­ons­reihe „Reden über Ver­än­de­rung“ brin­gen wir Men­schen aus ver­schie­de­nen Lebens­wel­ten zusam­men. Dies­mal geht es um die Frage: Wie wol­len wir arbei­ten?

Mit

  • Michael Akin­la­ton, Zustel­ler bei der Deut­schen Post, ehem. Betriebs­rats­vor­sit­zen­der DHL Deli­very, ehem. Kon­zern­be­triebs­rat
  • Fabian Hin­richs, Schau­spie­ler & Autor
  • Chris­toph Magnus­sen, Unter­neh­mer, You­Tuber, New Work Enthu­si­ast
  • Anna Ott, Talent­ge­win­nungs­ex­per­tin
  • Mode­ra­tion: Chris­tine Watty, Deutsch­land­funk Kul­tur

Bei der Dis­kus­sion im Fish­bowl-For­mat auf der Bühne des Fest­spiel­hau­ses ist die Inter­ak­tion mit dem Publi­kum aus­drück­lich gewollt. Die Ver­an­stal­tung wird live im Digi­tal­ka­nal „Deutsch­land­funk- Doku­mente und Debat­ten“ über­tra­gen und zeit­ver­setzt in der Sen­dung „Stunde 1“ gesen­det.

Wann: Sonn­tag, 01. Dezem­ber 2019, 11:00 – 12:30 Uhr

WoHaus der Ber­li­ner Fest­spiele, Große Bühne

Ein­tritt frei

Eine Ver­an­stal­tung der Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion, des Deut­schen Kul­tur­ra­tes, des Deut­schen Gewerk­schafts­bun­des und der Ber­li­ner Fest­spiele in Zusam­men­ar­beit mit Deutsch­land­funk Kul­tur.

Hier geht es zum Ver­an­stal­tungs­flyer.

Von |2019-12-03T08:41:04+01:00Oktober 21st, 2019|Kommentare deaktiviert für Reden über Ver­än­de­rung: „Wie wol­len wir arbei­ten?“