Pro­jekt­för­de­rung: „Total Digi­tal! Lesen und erzäh­len mit digi­ta­len Medien“

Der Umgang mit digi­ta­len Medien ist für Kin­der und Jugend­li­che selbst­ver­ständ­li­cher Bestand­teil ihres All­tags. Diese Vor­aus­set­zung greift das Pro­jekt „Total Digi­tal! – Lesen und erzäh­len mit digi­ta­len Medien“ auf, um für das Lesen, Erzäh­len und Dar­stel­len mit digi­ta­len Medien zu begeistern.

Digi­tale Schnit­zel­jag­den erstel­len, Bil­der­bü­cher mul­ti­me­dial ent­de­cken, Robo­ter pro­gram­mie­ren oder eine eigene Geschichte schrei­ben und ver­fil­men: Das Pro­jekt bie­tet die Mög­lich­keit, Mit­tel für die viel­fäl­tigs­ten Aktio­nen zu bean­tra­gen. Das För­der­pro­gramm des Deut­schen Biblio­theks­ver­bands rich­tet sich an Ein­rich­tun­gen, die Pro­jekte für Kin­der und Jugend­li­che zwi­schen 3 und 18 Jah­ren anbie­ten, denen der Zugang zu Bil­dung und zu Medien erschwert ist.

Die nächste Antrags­frist für Pro­jekt­för­de­rung ist der 30.04.2021.

Nähere Infor­ma­tio­nen zur För­de­rung fin­den Sie hier

Von |2021-04-30T15:48:21+02:00April 6th, 2021|Kommentare deaktiviert für Pro­jekt­för­de­rung: „Total Digi­tal! Lesen und erzäh­len mit digi­ta­len Medien“