Online-Ver­an­stal­tung: „Digi­ta­ler Espresso: Vir­tu­el­les Engagement“

Wann: Mitt­woch, 02.06.2021, 12.30 Uhr bis 13.15 Uhr

Wo: Online

„’Alt‘ und ‚A‘ drü­cken, Oma, sonst kön­nen wir dich nicht hören!“ Die Corona-Pan­de­mie hat zwi­schen­mensch­li­che Bar­rie­ren errich­tet, die durch die Digi­ta­li­sie­rung über­wun­den wer­den kön­nen – oder eben doch nicht? Wie bringt man junge Leute, digi­tal nati­ves, die sich ehren­amt­lich enga­gie­ren wol­len, mit hilfs­be­dürf­ti­gen älte­ren Men­schen zusam­men, die das erste Mal in ihrem Leben ein Smart­phone in Hän­den hal­ten? Wel­che digi­ta­len Kom­pe­ten­zen müs­sen dazu auf Sei­ten der Hel­fen­den aber auch auf Sei­ten der Hil­fe­su­chen­den ver­mit­telt wer­den? Wie steht es mit digi­ta­ler Teil­ha­be­ge­rech­tig­keit, wenn es im Senio­ren­heim kein W-LAN gibt? Irene L. Bär berich­tet von den Her­aus­for­de­run­gen im moder­nen Ehrenamtsmanagement.

Refe­rent:

Irene L. Bär, Lei­te­rin young­ca­ri­tas Deutschland

Die Reihe „Digi­ta­ler Espresso“

Mit der Ver­an­stal­tungs­reihe Digi­ta­ler Espresso möch­ten wir aktu­elle gesell­schaft­li­che Her­aus­for­de­run­gen auf­grei­fen, die der Digi­tale Wan­del mit sich bringt und fra­gen nach dem kirch­li­chen Gestal­tungs­po­ten­zial. Das For­mat soll zu einer Debatte über das Gestal­tungs­po­ten­zial der Kir­che in der digi­ta­len Gesell­schaft anregen.

Ziel­gruppe

Sie inter­es­sie­ren sich für The­men des digi­ta­len Wan­dels, fra­gen sich als Haupt- oder Ehrenamtliche(r), wel­chen Ort Kir­che im digi­ta­len Zeit­al­ter hat oder sind viel­leicht sogar Exper­te/-in für eines der fol­gen­den The­men? Dann las­sen Sie sich von uns zum Digi­ta­len Espresso ein­la­den und kom­men Sie mit uns ins Gespräch. Wir freuen uns auf Sie!

Die Online-Anmel­dung sowie wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier.

Von |2021-06-10T14:53:06+02:00Mai 18th, 2021|Kommentare deaktiviert für Online-Ver­an­stal­tung: „Digi­ta­ler Espresso: Vir­tu­el­les Engagement“