Kristin Braband 6. April 2021 Logo_Initiative_print.png

Online-Talk: „Holen wir uns das Netz zurück – Blog­gen gegen Ras­sis­mus: mit Said Rezek“

Wann: Donnerstag, 15.04.2021, 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr

Wo: online

Spätestens seit der Berichterstattung des rechtsextremen Netzwerks Reconquista Germanica ist bestätigt, wovor Expertinnen und Experten schon lange warnen: Der Hass im Netz passiert selten zufällig, sondern wird häufig strategisch eingesetzt und koordiniert, um Initiativen, politisch Aktive und Medienschaffende einzuschüchtern und aus den sozialen Medien zu vertreiben.

Umso wichtiger ist es deshalb, dass wir uns als laute Zivilgesellschaft organisieren und uns das Netz – als öffentlichen Debattenraum, als Raum der politischen Partizipation – zurückholen. Wie das funktionieren kann, zeigt der Journalist und Autor Said Rezek am 15. April, 10 Uhr bis 11.30 Uhr, in unserem virtuellen Wohnzimmer.

In seinem Buch Bloggen gegen Rechts beleuchtet Said Rezek die rechte Szene im Netz und zeigt, wie wir alle, die wir in den sozialen Medien unterwegs sind, gegen den Hass anschreiben können. Nach seinem Vortrag wird er für Rückfragen zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns sehr, wenn Ihr dabei seid! Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist hier möglich.

Copyright: Alle Rechte bei Initiative kulturelle Integration

Adresse: https://www.kulturelle-integration.de/termin/online-talk-holen-wir-uns-das-netz-zurueck-bloggen-gegen-rassismus-mit-said-rezek/