Online-Pres­se­ge­spräch: „1. Jah­res­tag Anschlag in Hanau: Wo bleibt die Wende im Umgang mit Rassismus?“

Wann: Diens­tag, 16.02.2021, 10.00 bis 11.30 Uhr

Wo: online

Gespräch mit: Far­had Dil­mag­hani (DeutschP­lus e.V.), Sami Dze­mai­l­ov­ski (Ver­band für inter­kul­tu­relle Wohl­fahrts­pflege, Empower­ment und Diver­sity), Saraya Gomis (Each One Teach One EOTO e.V.) und Mari­anne Ballé Mou­do­um­bou (Pan Afri­can Women’s Empower­ment und Libe­ra­tion Orga­ni­sa­tion PAWLO-Germany)
Mode­ra­tion: Ferda Ata­man (neue deut­sche orga­ni­sa­tio­nen e.V.)

Am 19. Februar 2020 ermor­dete ein Ras­sist in Hanau kalt­blü­tig neun Men­schen mit Migra­ti­ons­bio­gra­phie. Neun Men­schen­le­ben wur­den aus­ge­löscht, viele wei­tere ver­letzt und trau­ma­ti­siert, ihren Fami­lien wurde unend­li­ches Leid ange­tan. Als Reak­tion for­derte die BKMO in einem offe­nen Brief an Bun­des­kanz­le­rin Mer­kel end­lich sub­stan­ti­elle Ver­bes­se­run­gen auf den Weg zu brin­gen, um das gesamt­ge­sell­schaft­li­che und poli­ti­sche Pro­blem des Ras­sis­mus und Rechts­ex­tre­mis­mus in Deutsch­land wirk­sam anzu­ge­hen. Die BKMO legte im August 2020 ihre Anti-Ras­sis­mus Agenda 2025 vor und for­dert die Bun­des­re­gie­rung seit­dem auf, diese umzusetzen.

Zum 1. Jah­res­tag des Atten­tats in Hanau gedenkt die BKMO der Opfer und soli­da­ri­siert sich mit deren Fami­lien und Ange­hö­ri­gen. Die BKMO zieht kri­tisch Bilanz und blickt dar­auf, was bis­her getan wurde, um ras­sis­ti­sche Taten wie diese an der Wur­zel zu packen und was im Inter­esse der Gesamt­ge­sell­schaft noch gesche­hen muss.

Sie sind herz­lich ein­ge­la­den, mit uns gemein­sam einen Blick zurück auf das ver­gan­gene Jahr und einen Blick nach vorn zu wagen.

Anmel­dung und tech­ni­sche Hin­weise: Bitte mel­den Sie sich bis zum 15.02.2021 unter info@bk-mo.de an. Das Pres­se­ge­spräch fin­det digi­tal als Zoom-Webi­nar statt. Sie erhal­ten nach Anmel­dung den Link zur Teil­nahme. Fra­gen und Kom­men­tare sind sowohl über Chat, als auch über Bild und Ton möglich.

Pres­se­kon­takt: Kaan Bağcı | info@bk-mo.de | 01520 6862206

Von |2021-02-12T16:31:31+01:00Februar 12th, 2021|Kommentare deaktiviert für Online-Pres­se­ge­spräch: „1. Jah­res­tag Anschlag in Hanau: Wo bleibt die Wende im Umgang mit Rassismus?“