Kunst­haus der Achim Freyer Stif­tung: Geschäfts­füh­rende Lei­tung (m/w/d) (Ber­lin)

Das KUNSTHAUS der ACHIM FREYER STIFTUNG ist ein Ort der Begeg­nung und Aus­ein­an­der­set­zung mit einer Viel­falt an künst­le­ri­schen Posi­tio­nen. Es beher­bergt eine Samm­lung von über 2000 Wer­ken inter­na­tio­na­ler bil­den­der Kunst aller Dis­zi­pli­nen mit Wer­ken des 19. bis 21. Jahr­hun­derts. Schwer­punkte bil­den Werke Ost und West, der Art Brut, der Out­si­der Kunst, der Street Art und der Nai­ven Male­rei. Die Gale­rie zeigt wech­selnde Aus­stel­lun­gen geis­tig ver­wand­ter Posi­tio­nen der Künste, Aus­stel­lun­gen von bekann­ten und zu ent­de­cken­den Künst­lern in ver­schie­dens­ten Bezü­gen zur Samm­lung und rich­tet Ver­an­stal­tun­gen aus. Die ein­zig­ar­tige Prä­sen­ta­tion der Samm­lung besteht im hete­ro­ge­nen Neben­ein­an­der.

Die 2014 gegrün­dete STIFTUNG in der Villa in Ber­lin-Lich­ter­felde beher­bergt neben der Samm­lung das Oeu­vre des Stif­ters sowie das bild­ne­ri­sche Lebens­werk sei­ner ver­stor­be­nen Frau Ilona Freyer-Deneke. Die Stif­tung setzt sich als Ziel, geis­tige und künst­le­ri­sche Werte inter­na­tio­na­ler bil­den­der Künste zu för­dern, zu erhal­ten, zu erfor­schen, zu demons­trie­ren und zu dis­ku­tie­ren. Um die Stif­tung und ihre Ziele dau­er­haft zu för­dern, ist es not­wen­dig Sach- und Per­so­nal­mit­tel durch För­der­an­träge, Dritt­mit­tel und Spon­so­ring ein­zu­wer­ben.

Auf­ga­ben­pro­fil

  • Geschäfts­füh­rung der Achim Freyer Stif­tung in Abspra­che mit Achim Freyer (Stif­tungs­vor­stand) sowie Per­so­nal­füh­rung des Teams und ehren­amt­lich täti­gen Mitarbeiter*innen
  • Fundraising/Drittmittelakquise (auch von Zustif­tun­gen), Antrag­stel­lung, Pro­jekt­mo­ni­to­ring, Erstel­lung von Ver­wen­dungs­nach­wei­sen
  • Finanz­pla­nung in Abstim­mung mit dem Vor­stand, Con­trol­ling der Mit­tel­ver­wen­dung, Vor­be­rei­tung der exter­nen Buch­hal­tung
  • Vor­be­rei­tung der Vor­stands- und Bei­rats­sit­zun­gen sowie Umset­zung der Beschlüsse (u.a. Umset­zung der Jah­res­pla­nung)
  • Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit
  • Ent­wick­lung und Pflege der Spon­so­ring- und Koope­ra­ti­ons­part­ner (natio­nal und inter­na­tio­nal), Erwei­te­rung von Netz­wer­ken und Teil­nahme an Netz­werk­tref­fen (z.B. Bun­des­ver­band Deut­scher Stif­tun­gen)
  • Koor­di­na­tion mit dem Freun­des­krei­ses der Achim Freyer Stif­tung
  • Orga­ni­sa­tion von Zustif­tun­gen und Pflege der Daten­bank (Digi­Cult)

Anfor­de­rungs­pro­fil

  • Erfah­run­gen in einer Lei­tungs­po­si­tion im Kul­tur­be­reich
  • Erfah­run­gen und Kennt­nisse im Stif­tungs­we­sen, Dritt­mit­tel­ma­nage­ment und in der Team­füh­rung
  • Erfah­run­gen im der Presse- und Öffent­lich­keits­ar­beit sowie in der Netz­werk­pflege
  • Sehr gute Team- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • Sehr gute Aus­drucks­fä­hig­kei­ten in Wort und Schrift sowie gute Eng­lisch­kennt­nisse
  • Siche­rer Umgang mit digi­ta­len Medien (Office-Pro­gramme, Daten­ban­ken, Web­seite)
  • Lei­den­schaft für die Inhalte des Kunst­hau­ses
  • Kennt­nisse im Bereich der Bil­den­den­den Kunst und die Sen­si­bi­li­tät für künst­le­ri­sche Pro­zesse sind ebenso wün­schens­wert, wie im Aus­nah­me­fall die Ein­satz­be­reit­schaft auch außer­halb der Büro­zei­ten (z.B. bei Ver­an­stal­tun­gen, wich­ti­gen Ter­mi­nen)

Wir freuen uns auf Sie.

Als künst­le­risch agie­rende Stif­tung bie­ten wir inter­es­sante Arbeits­auf­ga­ben, orga­ni­sa­to­ri­sche und abwechs­lungs­rei­che Her­aus­for­de­run­gen und Platz für eigene Ideen. Es erwar­ten Sie ein klei­nes Team und ein Arbeits­platz in einer beson­de­ren Villa in Ber­lin-Lich­ter­felde. Wir unter­stüt­zen die Ver­ein­bar­keit von Fami­lie und Beruf durch fle­xi­ble Arbeits­zei­ten und bie­ten Ihnen 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Woche). Die Achim Freyer Stif­tung schätzt Diver­si­tät.

Bitte schi­cken Sie Ihre Bewer­bungs­un­ter­la­gen (Moti­va­ti­ons­schrei­ben, Lebens­lauf, rele­vante Arbeits­zeug­nisse und Gehalts­vor­stel­lun­gen) – aus­schließ­lich per E-Mail als eine zusam­men­hän­gende Datei (max. 5 MB) – unter Angabe des frü­hest­mög­li­chen Ein­tritts­ter­mins an: bewerbung@achimfreyer.com.

Bewer­bungs­schluss ist der 31. August 2020. Die Gesprä­che mit Achim Freyer zum Ken­nen­ler­nen sol­len zwi­schen dem 21. und 25. Sep­tem­ber statt­fin­den.

Nähere Infor­ma­tio­nen zur Stif­tung und dem Künst­ler Achim Freyer ent­neh­men Sie bitte der Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter: www.achimfreyer.com.

Von |2020-08-05T09:06:48+02:00August 5th, 2020|Kommentare deaktiviert für Kunst­haus der Achim Freyer Stif­tung: Geschäfts­füh­rende Lei­tung (m/w/d) (Ber­lin)