Kunst- und Aus­stel­lungs­halle der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land: Pro­jekt­as­sis­tenz (w/m/d) im Bereich Vermittlung/Inklusion/Integration

Zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt ist in der Bun­des­kunst­halle die Posi­tion Pro­jekt­as­sis­tenz im Bereich Vermittlung/Inklusion/Integration (w/m/d) zu beset­zen.

Es han­delt sich um eine befris­tete Tätig­keit im Umfang einer Voll­zeit­po­si­tion. Der Arbeits­ver­trag ist in Abhän­gig­keit von der Pro­jekt­dauer bis zum 30.09.2022 befris­tet (§ 14 Abs. 1 Num­mer 1 TzBfG). Die Ver­gü­tung rich­tet sich bei Erfül­lung der per­so­nen- und tätig­keits­be­zo­ge­nen tarif­li­chen Vor­aus­set­zun­gen nach Ent­gelt­gruppe 8 TVöD zuzüg­lich der im Bereich des öffent­li­chen Diens­tes übli­chen sozia­len Leis­tun­gen.

Auf­ga­ben

  • Pro­jekt­as­sis­tenz im Bereich Inklusion/Integration (Koor­di­nie­rung der Kommunikation/Aufgaben im Team in Abstim­mung mit dem Team­lei­ter, Büro­or­ga­ni­sa­tion, Abwe­sen­heits­ver­tre­tung)
  • Beschaf­fungs­we­sen für den Bereich Inklusion/Integration (Warenwirtschaftssystem/Software)
  • Mit­wir­kung bei der Steue­rung, Abrech­nung und Doku­men­ta­tion der För­der­an­träge im Rah­men der Pro­jekte Inklusion/Integration
  • Ver­mitt­lungs­pro­gramme und Ver­an­stal­tungs­or­ga­ni­sa­tion (Mit­wir­kung an der prak­ti­schen und inhalt­li­chen Orga­ni­sa­tion, Koor­di­na­tion und Durch­füh­rung von aus­stel­lungs­be­glei­ten­den Ver­an­stal­tun­gen, auch
  • Ver­an­stal­tungs­lei­tung, Mit­wir­kung bei der Erstel­lung von Ver­trä­gen ein­schließ­lich der Vor­ga­ben für Auf­trags­in­halte, Kostenkalkulationen/Budgets)

Vor­aus­set­zun­gen

  • Abge­schlos­sene Berufs­aus­bil­dung in einem kauf­män­ni­schen Beruf
  • Nach­ge­wie­sene Berufs­er­fah­rung in der Pro­jekt­as­sis­tenz und Büro­or­ga­ni­sa­tion im Bereich Inklusion/Integration des Kul­tur- oder Bil­dungs­be­reichs (z. B. Museum, Schule, Erwach­se­nen­bil­dung, Jugend­zen­trum)
  • Nach­ge­wie­sene Erfah­rung im Umgang mit Men­schen mit Beein­träch­ti­gung und/oder Flucht­er­fah­rung
  • Schnelle Auf­fas­sungs­gabe
  • Sehr gute Kennt­nisse in der deut­schen Spra­che in Wort und Schrift; gute Kennt­nisse der eng­li­schen Spra­che in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kennt­nisse der MS-Office Stan­dard­soft­ware Word, Excel und Power­point
  • Bereit­schaft, sich in ein Team ein­zu­brin­gen und sich bei Bedarf auch über die übli­chen Büro­ar­beits­zei­ten hin­aus zu enga­gie­ren

Ihre voll­stän­di­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen rich­ten Sie bitte per E-Mail (bewerbungen@bundeskunsthalle.de) bis zum 15.07.2020 an:

Kunst- und Aus­stel­lungs­halle der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land GmbH
Frau Ute Bruns-Vohs
Lei­te­rin Bereich Recht und Per­so­nal
Hel­mut-Kohl-Allee 4
53113 Bonn

Von |2020-07-13T11:11:24+02:00Juni 29th, 2020|Kommentare deaktiviert für Kunst- und Aus­stel­lungs­halle der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land: Pro­jekt­as­sis­tenz (w/m/d) im Bereich Vermittlung/Inklusion/Integration