Gro­pius Bau: Volon­ta­riat im Bereich Kom­mu­ni­ka­tion

Der Gro­pius Bau ist eines der bedeu­tends­ten Aus­stel­lungs­häu­ser in Europa. Mit viel­be­ach­te­ten zeit­ge­nös­si­schen und archäo­lo­gi­schen Aus­stel­lun­gen hat der Gro­pius Bau immer wie­der neue Erfah­rungs­räume eröff­net und sei­nen inter­na­tio­na­len Ruf begrün­det. Ange­sichts der beweg­ten Geschichte und der viel­fäl­ti­gen Insti­tu­tio­nen, die im Laufe der Zeit hier aktiv waren, struk­tu­riert sich der Gro­pius Bau als offe­ner Rah­men für den Umgang mit ver­schie­dens­ten künst­le­ri­schen Denk­wei­sen und deren gesell­schaft­li­chen Impli­ka­tio­nen. Durch die aktive Zusam­men­ar­beit mit zeit­ge­nös­si­schen Künstler*innen am Pro­gramm wer­den krea­tive Pro­zesse offen­ge­legt, neue Per­spek­ti­ven erschlos­sen und die Mög­lich­kei­ten der Insti­tu­tion reflek­tiert.

Zum 1. April 2020 bie­tet der Bereich Kom­mu­ni­ka­tion ein Volon­ta­riat an.

Das Volon­ta­riat ist auf 12 Monate befris­tet. Gege­be­nen­falls besteht die Mög­lich­keit einer sechs­mo­na­ti­gen Ver­län­ge­rung.

Das Volon­ta­riat dient als Ein­stieg in das Berufs­le­ben zum Erwerb muse­ums­spe­zi­fi­scher Kennt­nisse (Voll­zeit und ohne Berufs­er­fah­rung 21.02.20)

Ihre Auf­ga­ben – Gestal­ten, mit­wir­ken, teil­ha­ben.

  • Unter­stüt­zung bei der Pla­nung von Kom­mu­ni­ka­ti­ons- und Mar­ke­ting­maß­nah­men
  • Unter­stüt­zung in der inter­nen Kom­mu­ni­ka­tion sowie der Kom­mu­ni­ka­tion mit Partner*innen und Künstler*innen
  • Unter­stüt­zung bei Aus­stel­lungs­er­öff­nun­gen und aus­stel­lungs­be­glei­ten­den Ver­an­stal­tun­gen
  • Bild­be­ar­bei­tung für Web­site und Social Media
  • Unter­stüt­zung bei der Erar­bei­tung von aus­stel­lungs­spe­zi­fi­schen Inhal­ten für die Berei­che Edi­to­rial und Social Media (Text, Bild, Video)
  • Redak­tion und ope­ra­tive Betreu­ung von Online-Kam­pa­gnen (Face­book, Insta­gram, Twit­ter)
  • Orga­ni­sa­tion, Pla­nung und Durch­füh­rung von Pro­mo­tion- und Social-Media-Aktio­nen
  • Täg­li­ches Moni­to­ring der Social-Media-Kanäle
  • Redak­tion und ope­ra­tive Betreu­ung von News­let­tern
  • Wei­ter­ent­wick­lung und Pflege der Web­seite gropiusbau.de
  • Recher­che­ar­bei­ten

Unsere Anfor­de­run­gen – Das brin­gen Sie mit.

  • Sie sind inter­es­sant für uns, wenn Sie ein abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium in den Berei­chen Kul­tur­ma­nage­ment, Kunst­ge­schichte, Kunst­theo­rie oder ver­gleich­ba­ren Stu­di­en­rich­tun­gen vor­wei­sen kön­nen.
  • Sie haben gro­ßes Inter­esse am Bereich Bil­dende Kunst der Arbeit in einer Kul­tur­ein­rich­tung.
  • Sie brin­gen Fach­kennt­nisse aus der Kul­tur der Gegen­wart und Kunst mit und ver­ste­hen es, Texte unter­schied­li­cher For­mate zu ver­fas­sen, kor­ri­gie­ren und lek­to­rie­ren.
  • Dar­über hin­aus ver­fü­gen Sie über gute Eng­lisch­kennt­nisse sowie sehr gute Kennt­nisse der MS-Office Anwen­dun­gen und sind mit ver­schie­de­nen Social Media Platt­for­men ver­traut.
  • Fer­ner ver­fü­gen Sie über Orga­ni­sa­ti­ons­ta­lent, Team­fä­hig­keit und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­freude.

Will­kom­men bei uns.

Wir bie­ten ein viel­sei­ti­ges Auf­ga­ben­feld mit gro­ßer Eigen­ver­ant­wort­lich­keit. Unsere inno­va­tive Unter­neh­mens­kul­tur mit fla­chen Hier­ar­chien und schnel­len Ent­schei­dun­gen bie­tet Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten und opti­male Vor­aus­set­zun­gen für Ihre beruf­li­che und per­sön­li­che Ent­wick­lung. Wir bie­ten eine leis­tungs­ge­rechte Bezah­lung nach TVöD (Ent­gelt­gruppe 1 Stufe 2). Die wöchent­li­che Arbeits­zeit beträgt 39 Stun­den.

Die KBB setzt sich für Diver­si­tät und Inklu­sion in unse­ren Teams ein. Unter­schied­li­che Per­spek­ti­ven und Erfah­run­gen unse­rer Beschäf­tig­ten sind Garan­ten für Krea­ti­vi­tät, Inno­va­tion und Erfolg unse­rer inter­na­tio­na­len Kul­tur­ar­beit. Des­halb freuen wir uns über Bewer­bun­gen von allen Men­schen mit pas­sen­den Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zun­gen, unab­hän­gig von ihrer Her­kunft oder ihrem per­sön­li­chen Hin­ter­grund. Bewer­bun­gen von Men­schen mit Schwer­be­hin­de­rung wer­den bei glei­cher Eig­nung beson­ders berück­sich­tigt.

Für inhalt­li­che Fra­gen (bitte keine Bewer­bun­gen an diese Adresse sen­den) steht Ihnen Annie-Claire Gei­sin­ger Geisinger@gropiusbau.de gern zur Ver­fü­gung.

Bitte sen­den Sie Ihre voll­stän­di­gen und aus­sa­ge­kräf­ti­gen Bewer­bungs­un­ter­la­gen bis zum 13.03.2020 aus­schließ­lich über die Online-Bewer­bung zu.

Wir freuen uns auf Ihre Bewer­bung!

Bitte haben Sie Ver­ständ­nis dafür, dass wir Ihnen keine Kos­ten erstat­ten kön­nen, die Ihnen im Zuge des Bewer­bungs­ver­fah­rens ent­ste­hen.

Von |2020-03-13T15:55:38+01:00Februar 27th, 2020|Kommentare deaktiviert für Gro­pius Bau: Volon­ta­riat im Bereich Kom­mu­ni­ka­tion