Ehren­amts­stif­tung Meck­len­burg-Vor­pom­mern: Geschäfts­füh­rung (m/w/d)

Bei der Ehren­amts­stif­tung MV mit Sitz in Güs­trow ist zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt – nach den Vor­ga­ben der Stif­tungs­sat­zung zunächst befris­tet für die Dauer von fünf Jah­ren – die Stelle der Geschäfts­füh­rung zu beset­zen. Damit ver­bun­den ist die Mit­glied­schaft im – ansons­ten ehren­amt­lich besetz­ten – Stif­tungs­vor­stand. Gesucht wird eine

Füh­rungs­per­sön­lich­keit (m/w/d),

die die erfolg­reich abge­schlos­sene Auf­bau­ar­beit der 2015 vom Land Meck­len­burg-Vor­pom­mern errich­te­ten Stif­tung bür­ger­li­chen Rechts im Zusam­men­wir­ken mit den ehren­amt­li­chen Gre­mien wei­ter­führt und mit neuen Ideen berei­chert.

Auf­ga­ben:

  • Ver­ant­wort­li­che Füh­rung der lau­fen­den Geschäfte
  • Lei­tung der Geschäfts­stelle
  • Unter­stüt­zung und Koor­di­nie­rung der ehren­amt­li­chen Gre­mien der Stif­tung

Vor­aus­ge­setzt wer­den:

  • ein abge­schlos­se­nes uni­ver­si­tä­res Hoch­schul­stu­dium
  • eigene Erfah­run­gen im Ehren­amt, gesell­schaft­li­ches Enga­ge­ment und fun­dierte Kennt­nisse der Enga­ge­ment­struk­tu­ren, idea­ler­weise in Meck­len­burg-Vor­pom­mern
  • Sen­si­bi­li­tät für die Bedürf­nisse von im Ehren­amt Akti­ven und Fähig­keit, unter­schied­lichste Inter­es­sen und Initia­ti­ven zusam­men­zu­füh­ren und dar­aus prak­ti­ka­ble Lösun­gen zu ent­wi­ckeln
  • ein hohes Maß an Eigen­in­itia­tive, Orga­ni­sa­ti­ons- und Ver­hand­lungs­ge­schick, Ent­schei­dungs- und Über­zeu­gungs­stärke sowie Kom­mu­ni­ka­ti­ons­fä­hig­keit
  • Belast­bar­keit, Ein­satz­be­reit­schaft und Fle­xi­bi­li­tät
  • Offene und freund­li­che Art, sou­ve­rä­nes und umsich­ti­ges Auf­tre­ten

Von Vor­teil wären:

  • Berufs­er­fah­rung im gesell­schafts­po­li­ti­schen Bereich an einer Naht­stelle zwi­schen ehren­amt­lich Akti­ven, Ver­wal­tung und Poli­tik
  • Bewäh­rung in Lei­tungs­funk­tio­nen

Wir bie­ten:

  • eine Ver­gü­tung in Anleh­nung an die Bezüge ver­gleich­ba­rer Lan­des­be­diens­te­ter (außer­ta­rif­lich)
  • Zusam­men­ar­beit mit einem hoch­mo­ti­vier­ten Team in der Geschäfts­stelle
  • eine abwechs­lungs­rei­che Tätig­keit an der Schnitt­stelle zwi­schen Zivil­ge­sell­schaft, Poli­tik, Ver­wal­tung und Wirt­schaft mit vie­len Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten sowie
  • Ver­ein­bar­keit von Beruf und Fami­lie

Frauen wer­den aus­drück­lich auf­ge­for­dert, sich zu bewer­ben. Schwer­be­hin­derte Men­schen wer­den bei glei­cher Eig­nung bevor­zugt berück­sich­tigt.

Ihre Ansprech­part­ne­rin für Fra­gen ist die Vor­stands­vor­sit­zende Han­ne­lore Kohl / Tel: 0172 3253 590. Bewer­bun­gen mit aus­sa­ge­kräf­ti­gen Unter­la­gen sind bis spä­tes­tens 5. August 2020 bevor­zugt auf elek­tro­ni­schem Wege zu rich­ten an geschaeftsfuehrung@ehrenamtsstiftung-mv.de (dabei meh­rere Unter­la­gen in einem gemein­sa­men Doku­ment als Anlage zusam­men­fas­sen).

Schrift­li­che Bewer­bun­gen sind in einem ver­schlos­se­nen Umschlag mit der Auf­schrift „Ver­trau­lich“ an den Vor­stand der Ehren­amts­stif­tung MV zu rich­ten (Burg­straße 9, 18273 Güs­trow).

Mit der Bewer­bung ver­bun­dene Kos­ten kön­nen nicht erstat­tet wer­den.

Von |2020-07-22T11:30:58+02:00Juli 22nd, 2020|Kommentare deaktiviert für Ehren­amts­stif­tung Meck­len­burg-Vor­pom­mern: Geschäfts­füh­rung (m/w/d)