Digi­tale Kon­fe­renz: 3. Digi­tal Social Summit

Wann: Mon­tag, 29.03. bis Diens­tag, 30.03.2021

Wo: online

Nach­dem wir uns im Laufe des Jah­res 2020 zwangs­läu­fig mit einer Tur­bo­di­gi­ta­li­sie­rung beschäf­ti­gen muss­ten, wol­len wir beim Digi­tal Social Sum­mit 2021 am 29. und 30. März 2021 wie­der mehr ins Gestal­ten kom­men und die Frage stel­len: Wel­che Digi­ta­li­sie­rung wol­len wir leben? Wie gelingt eine „gute“ Digi­ta­li­sie­rung – wo kann und muss die Zivil­ge­sell­schaft sich ein­mi­schen in die Debatte um eine werte- und teil­ha­be­ori­en­tierte Digi­ta­li­sie­rung? Was haben wir beson­ders in den ver­gan­ge­nen Mona­ten gelernt, was ist uns gut gelun­gen? Wo müs­sen wir dran­blei­ben, wenn es um die Ent­schei­dung für gute Soft­ware, unsere Daten, das Auf­set­zen einer Digi­tal­stra­te­gie oder die Kol­la­bo­ra­tion mit ande­ren geht.

Es erwar­tet euch ein viel­sei­ti­ges und anre­gen­des Pro­gramm! Freut euch auf über 40 Ses­si­ons zu fünf The­men­tracks, zwei inspi­rie­ren­den Key­notes, einen Poli­tik Talk, Work­shops, Panels sowie digi­ta­les Networking.

Die digi­tale Kon­fe­renz wird die­ses Jahr live aus einem Stu­dio in der von der ZEIT Stif­tung gegrün­de­ten Buce­rius Law School in Ham­burg mode­riert. Ihr könnt bequem von zu Hause aus teilnehmen.

Egal ob digi­tale Anfän­ge­rin­nen oder Anfän­ger oder Digi­ta­li­sie­rungs-Pro­fis –  jede und jeder ist beim Digi­tal Social Sum­mit rich­tig und will­kom­men! Mel­det euch jetzt für den #dss2021 an und seid dabei, wenn die Zivil­ge­sell­schaft dis­ku­tiert, wie das Pro­jekt Digi­ta­li­sie­rung gelin­gen kann – in der eige­nen Orga­ni­sa­tion oder gesamtgesellschaftlich.

Hier geht es zur Online-Anmeldung! 

Von |2021-02-09T14:25:57+01:00Februar 9th, 2021|Kommentare deaktiviert für Digi­tale Kon­fe­renz: 3. Digi­tal Social Summit