Digi­tal für alle: Refe­rent Kom­mu­ni­ka­tion & Presse Digi­tal­tag (m/w/d)

DFA „Digi­tal für alle“ ist eine gemein­same Initia­tive von mehr als 25 Orga­ni­sa­tio­nen aus Gesell­schaft, Kul­tur, Wirt­schaft und öffent­li­cher Hand. Ziel die­ses ein­zig­ar­ti­gen Bünd­nis­ses ist es, digi­tale Teil­habe in Deutsch­land zu för­dern. Mit einem bun­des­wei­ten Digi­tal­tag soll die Digi­ta­li­sie­rung durch zahl­rei­che Ver­an­stal­tun­gen und Akti­vi­tä­ten in der Breite erleb­bar gemacht und dis­ku­tiert wer­den – dort, wo die Men­schen sind, mit Bezug zu ihrem All­tag. Orga­ni­siert wird der Digi­tal­tag von der DFA Digi­tal für alle GmbH.

Der erste Digi­tal­tag am 19. Juni 2020 hat Bür­ge­rin­nen und Bür­ger in ganz Deutsch­land vir­tu­ell zusam­men­ge­bracht. Mit über 1.400 Aktio­nen haben viele unter­schied­li­che Akteure den Digi­tal­tag mit­ge­stal­tet – vom loka­len Ver­ein bis hin zum Bundespräsidenten.
Du möch­test zusam­men mit uns auf die­sem Erfolg auf­bauen und den Digi­tal­tag noch grö­ßer machen? Du fin­dest, dass es höchste Zeit ist, einen gesamt­ge­sell­schaft­li­chen Dia­log zur Digi­ta­li­sie­rung anzu­sto­ßen? Dir ist es ein Anlie­gen, dass alle bei die­sem Thema mit­ge­nom­men wer­den? Dich inter­es­sie­ren klas­si­sche Medien ebenso wie Online-Kom­mu­ni­ka­tion und die krea­tive Nut­zung von Social Media? Du willst unsere The­men cross-medial an ver­schie­dene Ziel­grup­pen kommunizieren?

Dann komm in unser Team der DFA Digi­tal für alle GmbH in Ber­lin als Refe­rent Kom­mu­ni­ka­tion & Presse Digi­tal­tag (m/w/d) – ohne Bewerbungsfrist

Deine Auf­ga­ben:

  • Du gestal­test die Kom­mu­ni­ka­tion zum Digi­tal­tag on- und off­line und prägst damit maß­geb­lich die Außen­wahr­neh­mung des Aktionstages.
  • Du erstellst krea­tive Inhalte für unsere Social-Media-Kanäle, News­let­ter und Online-Por­tale und betreust die Digi­tal­tag-Web­seite redaktionell.
  • Du planst Social-Media-Kam­pa­gnen, setzt diese um und über­prüfst die Erfolge mit­hilfe von Analyse-Tools.
  • Du setzt unsere The­men in jour­na­lis­tisch hoch­wer­tige Texte um und schreibst Pres­se­mit­tei­lun­gen sowie Bei­träge für Zei­tun­gen und Fachmagazine.
  • Du baust Medi­en­part­ner­schaf­ten auf und hältst Kon­takt mit Jour­na­lis­ten und Redaktionen.
  • Du ent­wi­ckelst pas­sende Mar­ke­ting­maß­nah­men, um den Digi­tal­tag noch bekann­ter zu machen.
  • Du wirkst an der Wei­ter­ent­wick­lung unse­rer Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stra­te­gie und -instru­mente mit uns setzt diese eigen­stän­dig um.

Dein Pro­fil:

  • Du hast ein erfolg­reich abge­schlos­se­nes Hoch­schul­stu­dium und bereits einige Jahre Berufs­er­fah­rung im Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­reich, idea­ler­weise in einer Pres­se­ab­tei­lung, PR-Agen­tur oder in der Unternehmenskommunikation.
  • Dein Schreib­stil ist prä­zise und aus­drucks­stark. Die Grund­la­gen des jour­na­lis­ti­schen Hand­werks sind dir vertraut.
  • Du zeich­nest dich durch Kom­mu­ni­ka­ti­ons­stärke und ein hohes Maß an Krea­ti­vi­tät aus.
  • Du bringst Eigen­in­itia­tive und unter­neh­me­ri­sches Den­ken mit.
  • Die gän­gi­gen Social-Media-Tools nutzt du für deine pri­vate und beruf­li­che Kommunikation.
  • Du ver­fügst über fun­dierte Kennt­nisse digi­ta­ler The­men und poli­ti­scher Zusam­men­hänge und möch­test dazu bei­tra­gen, dass alle Men­schen an der Digi­ta­li­sie­rung teil­ha­ben können.

Das bie­ten wir dir:

  • Voll­zeit­an­stel­lung und fle­xi­bles Arbei­ten in dyna­mi­scher Startup-Atmo­sphäre in Ber­lins Mitte. Aktu­ell arbei­ten wir kom­plett aus dem Homeoffice.
  • Eine sinn­stif­tende Auf­gabe mit viel­fäl­ti­gen Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Ver­ant­wor­tung vom ers­ten Tag an und Frei­raum für Eigen­in­itia­tive bei kur­zen Entscheidungswegen.
  • Eine steile Lern­kurve in einem enga­gier­ten und inter­dis­zi­pli­nä­ren Team.
  • Tol­les Betriebs­klima und regel­mä­ßige Teamevents.

Klingt inter­es­sant? Dann freuen wir uns auf deine voll­stän­dige Bewer­bung über unser Online­for­mu­lar.

Bit­kom hat die Charta der Viel­falt unter­zeich­net und nimmt sein Enga­ge­ment für Dis­kri­mi­nie­rungs­frei­heit ernst. Bei uns ist jede Per­son, unab­hän­gig von Geschlecht, Natio­na­li­tät, eth­ni­scher Her­kunft, Reli­gion oder Welt­an­schau­ung im Rah­men der FDGO, Behin­de­rung, Alter, sexu­el­ler Ori­en­tie­rung und Iden­ti­tät will­kom­men. Das Bit­kom Team besteht aktu­ell zu etwa 60% aus Frauen, auf den bei­den Füh­rungs­ebe­nen arbei­ten jeweils hälf­tig Män­ner und Frauen.

Von |2021-04-07T12:11:33+02:00April 7th, 2021|Kommentare deaktiviert für Digi­tal für alle: Refe­rent Kom­mu­ni­ka­tion & Presse Digi­tal­tag (m/w/d)