Die Neuen deut­schen Medienmacher*innen: Refe­rent (m/w/d) der Geschäftsführung

Die Neuen deut­schen Medienmacher*innen (NdM) sind die größte bun­des­weite Orga­ni­sa­tion von und für Journalist*innen mit Migra­ti­ons­hin­ter- und -vor­der­grund. Wir set­zen uns dafür ein, dass sich die Viel­falt der Ein­wan­de­rungs­ge­sell­schaft in der Bericht­erstat­tung und in den Redak­ti­ons­räu­men der deut­schen Medien wie­der­fin­det.

Zur Ver­stär­kung des Teams der Neuen deut­schen Medienmacher*innen suchen wir zum 01.01.2020 eine*n Referent*in der Geschäfts­füh­rung (m/w/d) in Teil­zeit (70-80%), befris­tet bis zum 31.12.2020, mit der Mög­lich­keit einer Ver­län­ge­rung. Arbeits­ort ist unsere Geschäfts­stelle in Ber­lin.

Wir bie­ten Dir:

  • enorm abwechs­lungs­rei­che Arbeit mit hoher Eigen­ver­ant­wor­tung,
  • in einem sehr diver­sen Team mit viel Lei­den­schaft und Exper­tise,
  • die Chance, durch Deine Mit­ar­beit in der Geschäfts­füh­rung einer renom­mier­ten Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tion mit rund 30 Mitarbeiter*innen, die Zukunft der NdM mit zu ent­wi­ckeln und zu prä­gen,
  • span­nende Ein­bli­cke und Enga­ge­ment in aktu­el­len jour­na­lis­ti­schen Fra­gen der Ein­wan­de­rungs­ge­sell­schaft,
  • eine Teil­zeit-Anstel­lung (28-32 Std/Woche) mit einer Lauf­zeit von einem Jahr und der Option auf Ver­län­ge­rung,
  • eine für NGOs über­durch­schnitt­li­che Bezah­lung, bei der wir uns an Dei­ner Berufs­er­fah­rung und Qua­li­fi­ka­tion ori­en­tie­ren
  • und das bei fle­xi­bler, fami­li­en­freund­li­cher Arbeits­zeit.

Von Dir wün­schen wir uns:

  • die Iden­ti­fi­ka­tion mit unse­ren Wer­ten und Ver­eins­zie­len,
  • mehr­jäh­rige Berufs­er­fah­rung im Jour­na­lis­mus,
  • sehr gute Kennt­nisse in Orga­ni­sa­ti­ons- und Per­so­nal­ent­wick­lung,
  • mehr­jäh­rige Erfah­rung in Fund­rai­sing und Pro­jekt­be­an­tra­gung
  • Füh­rungs­er­fah­rung und ein stark aus­ge­präg­tes Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein,
  • ana­ly­ti­sches, poli­ti­sches und wirt­schaft­li­ches Den­ken,
  • exzel­lente deut­sche sowie eng­li­sche Sprach­kennt­nisse, ein gutes Sprach­ge­fühl, her­vor­ra­gen­des Aus­drucks­ver­mö­gen und hohe Text­si­cher­heit,
  • sehr gute Kennt­nisse im Umgang mit MS Office, Typo3, Word­Press,
  • Erfah­rung in der Ver­wal­tung von Zuwen­dun­gen für gemein­nüt­zige Zwe­cke,
  • die Fähig­keit, Prio­ri­tä­ten zu set­zen – auch in stres­si­gen Situa­tio­nen,
  • und eine hohe Diver­sity-Kom­pe­tenz.

Deine viel­fäl­ti­gen Auf­ga­ben:

  • Kon­zep­tion und Koor­di­na­tion der Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung des Ver­eins in Zusam­men­ar­beit mit der Geschäfts­füh­rung
  • Kon­zep­tion und Imple­men­tie­rung von Wis­sens- und Qua­li­täts­ma­nage­ment
  • Fund­rai­sing, Antrags­stel­lung und Betreu­ung von NdM-Pro­jekt­an­trä­gen
  • Ver­ant­wor­tung für Per­so­nal­ent­wick­lung, -ver­wal­tung und sons­tige Per­so­nal­fra­gen (z.B. Neu­ein­stel­lung von Praktikant*innen, Werkstudent*innen)
  • Tex­ten für interne und externe Kom­mu­ni­ka­tion (Web­site, Pres­se­mit­tei­lun­gen, Stel­lung­nah­men u.ä.),
  • Unter­stüt­zung der stra­te­gi­schen Netz­werk­ar­beit, natio­nal und inter­na­tio­nal
  • Kon­zep­tion und Betreu­ung von Klau­sur­ta­gun­gen, Inhouse-Semi­na­ren und Team-Ver­an­stal­tun­gen
  • Unter­stüt­zung in Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ma­nage­ment und Öffent­lich­keits­ar­beit
  • Um Chan­cen­ge­rech­tig­keit zu för­dern, füh­ren wir bei den NdM anony­mi­sierte Bewer­bungs­ver­fah­ren durch. Die Ein­la­dung zum Vor­stel­lungs­ge­spräch erfolgt somit aus­schließ­lich auf Grund Dei­ner Qua­li­fi­ka­tio­nen und
  • Dei­ner Eig­nung für die Stelle.

Wir kön­nen Deine Bewer­bung nur dann berück­sich­ti­gen, wenn sie im anony­mi­sier­ten Ver­fah­ren ein­ge­reicht wurde. Bitte benutze des­halb nur die­ses Bewer­bungs­for­mu­lar [doc]. Ein­fach run­ter­la­den, aus­fül­len und per E-Mail an die NdM-Geschäfts­stelle sen­den: bewerbung@neuemedienmacher.de

Bewer­bungs­schluss ist der 27.112019.

Bewer­bun­gen von Men­schen mit inter­na­tio­na­ler Geschichte sind selbst­ver­ständ­lich aus­drück­lich erwünscht.

Nähere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier.

Von |2019-11-20T16:43:20+01:00November 20th, 2019|Kommentare deaktiviert für Die Neuen deut­schen Medienmacher*innen: Refe­rent (m/w/d) der Geschäftsführung