Deut­scher Nach­hal­tig­keits­preis für Städte und Gemein­den 2020

Bis zum 10. Mai 2020 bewer­ben!

Trans­for­ma­tion ent­schei­det sich kom­mu­nal. Der Deut­sche Nach­hal­tig­keits­preis prä­miert Städte und Gemein­den jeder Größe, die sich dem Wan­del mit einer umfas­sen­den, nach­hal­ti­gen Stadt­ent­wick­lung stel­len – z. B. mit Maß­nah­men für bes­se­ren Klima- und Arten­schutz oder gut durch­dach­ten Bil­dungs­pro­jek­ten.

Den Kom­mu­nen kommt eine ent­schei­dende Rolle auf dem Weg zu nach­hal­ti­ge­rem Leben und Wirt­schaf­ten zu. Sie sind die größ­ten Arbeit­ge­ber, Ener­gie­ver­sor­ger, Grund- und Immo­bi­li­en­be­sit­zer, Bil­dungs­trä­ger, Gesund­heits­ver­sor­ger. Sie beschaf­fen Waren und Dienst­leis­tun­gen in Mil­li­ar­den­höhe. Sie prä­gen Klima für Wirt­schaft und For­schung – und schaf­fen Lebens­qua­li­tät für ihre Bürger/innen. Dabei berück­sich­ti­gen sie Grund­sätze nach­hal­ti­ger Ent­wick­lung in sehr unter­schied­li­chem Maße. Aus­ge­zeich­net wer­den Städte und Gemein­den unter­schied­li­cher Größe, die im Rah­men ihrer wirt­schaft­li­chen Mög­lich­kei­ten eine umfas­sende, nach­hal­tige Stadt­ent­wick­lung betrei­ben und bereits erfolg­rei­che Nach­hal­tig­keits­pro­jekte rea­li­siert haben. Die Aus­zeich­nung ist mit je 30.000 €/Sieger zweck­ge­bun­den für Nach­hal­tig­keits­pro­jekte von der Alli­anz Umwelt­stif­tung dotiert und wird von der Ber­tels­mann Stif­tung im Rah­men des SDG-Por­tals unter­stützt. Hier geht es zur Bewer­bung.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier.

Von |2020-05-11T13:11:24+02:00April 2nd, 2020|Kommentare deaktiviert für Deut­scher Nach­hal­tig­keits­preis für Städte und Gemein­den 2020