Kristin Braband 22. Juni 2021 Logo_Initiative_print.png

Deut­scher Nach­bar­schafts­preis 2021 für Nach­bar­schafts­pro­jekte mit Vorbildcharakter

Der Deutsche Nachbarschaftspreis geht in die fünfte Runde: Auch 2021 verleiht die nebenan.de Stiftung den mit insgesamt 57.000 Euro dotierten Preis an Nachbarschaftsprojekte mit Vorbildcharakter, die sich vielerorts für ihr lokales Umfeld einsetzen, das Miteinander stärken und das WIR gestalten.

Ihr engagiert euch für ein gutes Miteinander in eurer Nachbarschaft? Dann bewerbt euch hier bis zum 18. Juli 2021 für den Deutschen Nachbarschaftspreis.

Hier findet ihr alle wichtigen Infos zum Deutschen Nachbarschaftspreis auf einen Blick.

Bitte beachtet: Das Formular lässt sich nicht zwischenspeichern, so dass ihr die Bewerbung in einer Sitzung ausfüllen müsst. Deswegen empfehlen wir euch, die Fragen vorab herunterzuladen, in einem Textprogramm (z.B. Word) zu beantworten (Bearbeitungszeit ca. 20-60 Minuten), die Antworten dann zu kopieren und sie in das Formular einzufügen. Die Fragen und Tipps zur Bewerbung könnt ihr euch vorab hier durchlesen.

Probleme beim Ausfüllen? In den meisten Fällen liegt das am Internetbrowser. Probiert es daher mal mit einem anderen Browser, z.B. Mozilla Firefox oder Google Chrome. Möglicherweise sind auch die hochgeladenen Bilder oder Dateien zu groß. Überprüft bitte, dass die Daten die vorgegebene Größe von max. 5MB pro Datei nicht überschreiten. Bei weiteren Fragen wendet euch gern an unser Projektbüro unter kontakt@nebenan-stiftung.de oder der Telefonnummer 030-346557762.

Copyright: Alle Rechte bei Initiative kulturelle Integration

Adresse: https://www.kulturelle-integration.de/termin/deutscher-nachbarschaftspreis-2021-fuer-nachbarschaftsprojekte-mit-vorbildcharakter/