Deut­scher Nach­bar­schafts­preis 2020 für Nach­bar­schafts­pro­jekte mit Vor­bild­cha­rak­ter

Der Deut­sche Nach­bar­schafts­preis geht in die vierte Runde: Auch 2020 ver­leiht die nebenan.de Stif­tung den mit ins­ge­samt 58.000 Euro dotier­ten Preis an Nach­bar­schafts­pro­jekte mit Vor­bild­cha­rak­ter, die sich vie­ler­orts für ihr loka­les Umfeld ein­set­zen, das Mit­ein­an­der stär­ken und das WIR gestal­ten.

Ihr setzt euch für eure Nach­ba­rin­nen und Nach­barn ein, enga­giert euch für euer Umfeld und belebt eure Nach­bar­schaft? Dann seid ihr beim Deut­schen Nach­bar­schafts­preis genau rich­tig! Bewer­ben kön­nen sich Pro­jekte aller Orga­ni­sa­ti­ons­for­men – von klei­nen Initia­ti­ven enga­gier­ter Nach­ba­rin­nen und Nach­barn über schon lange bestehende Ver­eine und Orga­ni­sa­tio­nen bis hin zu (Sozial-)Unternehmen. Wich­tig ist, dass ihr mit eurem Ange­bot das Mit­ein­an­der und die Gemein­schaft in eurer Nach­bar­schaft stärkt.

Bewer­bun­gen sind bis 20. Juli 2020 über unser Bewer­bungs­for­mu­lar mög­lich.

Nähere Infor­ma­tio­nen zum Preis und dem Bewer­bungs­ver­fah­ren fin­den Sie hier.

Von |2020-07-20T14:27:37+02:00Juni 9th, 2020|Kommentare deaktiviert für Deut­scher Nach­bar­schafts­preis 2020 für Nach­bar­schafts­pro­jekte mit Vor­bild­cha­rak­ter