Deut­scher Kul­tur­rat e.V.: Stu­den­ti­scher Mit­ar­bei­ter (m/w/d)

Die Geschäfts­stelle des Deut­schen Kul­tur­ra­tes sucht zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt einen stu­den­ti­schen Mit­ar­bei­ter (m/w/d).

Der Deut­sche Kul­tur­rat e.V. ist der Ansprech­part­ner der Poli­tik und Ver­wal­tung des Bun­des, der Län­der und der Euro­päi­schen Union in allen die ein­zel­nen Spar­ten des Deut­schen Kul­tur­ra­tes e.V. über­grei­fen­den kul­tur­po­li­ti­schen Ange­le­gen­hei­ten. Dar­über hin­aus ist er als Mode­ra­tor für die Initia­tive kul­tu­relle Inte­gra­tion, einem Bünd­nis aus 28 Insti­tu­tio­nen und Orga­ni­sa­tio­nen der Zivil­ge­sell­schaft, Kir­chen und Reli­gi­ons­ge­mein­schaf­ten, Sozi­al­part­nern, Medien, Bund, Län­dern und kom­mu­na­len Spit­zen­ver­bän­den, zuständig.

Wir bie­ten Stu­die­ren­den im Rah­men der Tätig­keit als studentische/r Mitarbeiter/in Ein­bli­cke in die poli­ti­sche Arbeit des Dach­ver­ban­des der Bun­des­kul­tur­ver­bände sowie der Initia­tive kul­tu­relle Integration.

Wir bie­ten:

  • ver­tiefte Ein­bli­cke in die diver­sen Arbeits­ab­läufe einer kul­tur­po­li­ti­schen Interessenvertretung,
  • erste prak­ti­sche Erfah­run­gen im Bereich poli­ti­sche Kom­mu­ni­ka­tion einer zivil­ge­sell­schaft­li­chen Organisation,
  • viel­sei­tige Auf­ga­ben in der Geschäfts­stelle – vom Vor­be­rei­ten von Gre­mi­en­sit­zun­gen über Ver­an­stal­tun­gen (hybrid wie digi­tal) bis hin zur Erstel­lung von Pres­se­spie­geln der vom Deut­schen Kul­tur­rat betreu­ten Projekte,
  • ein klei­nes kol­le­gia­les Team in der Mitte des poli­ti­schen Berlins.

Die zu beset­zende Stelle umfasst dabei fol­gende Aufgaben:

  • Selb­stän­dige Recher­che, Auf­be­rei­tung und Erstel­lung von Bild- und Textmaterialien,
  • Unter­stüt­zung der wis­sen­schaft­li­chen Mitarbeiter/innen in ihrer Arbeit,
  • Zuar­beit bei der Vor­be­rei­tung und Durch­füh­rung von Gre­mi­en­sit­zun­gen und Veranstaltungen,
  • Unter­stüt­zung im Bereich Online-Kom­mu­ni­ka­tion und bei der Pflege des CMS,
  • Text-Lek­to­rat für diverse Ver­öf­fent­li­chun­gen des Deut­schen Kulturrates,
  • Unter­stüt­zung des Office Managements.

Was wir erwarten:

  • ein grund­le­gen­des Inter­esse an Kulturpolitik,
  • ein Grund­stu­dium in den Fächern Poli­tik-, Kul­tur- oder Medi­en­wis­sen­schaf­ten oder ver­gleich­ba­ren Bereichen,
  • eigen­ver­ant­wort­li­ches und sorg­fäl­ti­ges Arbeiten,
  • Beherr­schung der deut­schen Spra­che in Wort und Schrift auf mut­ter­sprach­li­chem Niveau,
  • siche­rer Umgang mit gän­gi­gen Inter­net- und MS Office-Anwendungen,
  • gute Umgangs­for­men, ins­be­son­dere im Kon­takt mit Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­tern andere Inter­es­sens­ver­tre­tun­gen und poli­ti­scher Institutionen.

Wir freuen uns über aus­sa­ge­kräf­tige Bewer­bun­gen aus­schließ­lich per Mail an: m.ruhfus@kulturrat.de. Die Stelle umfasst maxi­mal 19,5 Stun­den pro Woche und wird mit einem Stun­den­lohn von 10,50 € vergütet.

Die Bewer­bungs­frist endet am 07.05.2021. Für wei­tere Infor­ma­tio­nen ste­hen Ihnen unsere Kol­le­gin­nen unter den fol­gen­den Ruf­num­mern zu Ver­fü­gung: 030-2260528-16/-17.

Von |2021-05-07T17:51:59+02:00April 13th, 2021|Kommentare deaktiviert für Deut­scher Kul­tur­rat e.V.: Stu­den­ti­scher Mit­ar­bei­ter (m/w/d)