Demo­kra­tisch Han­deln 2019 – Der Wett­be­werb für jun­ges Enga­ge­ment für die Demo­kra­tie

Der Wett­be­werb Demo­kra­tisch Han­deln ruft Kin­der und Jugend­li­che auf, sich für die Demo­kra­tie zu enga­gie­ren. Enga­ge­ment für die Demo­kra­tie kann viele For­men haben. Wir suchen Pro­jekte, in denen sich Kin­der und Jugend­li­che mit eige­nen Ideen für demo­kra­ti­sche Pro­zesse in der Gemeinde, in der Schule, in Jugend­ein­rich­tun­gen oder an ande­ren Orten ein­set­zen, kurz: in denen sie demo­kra­tisch han­deln. Hier fin­det ihr die bis­he­ri­gen The­men.

Ablauf
Bis zum 30. Novem­ber 2019 kön­nen sich Kin­der und Jugend­li­che alleine, in Grup­pen oder in einem Team mit Leh­re­rin­nen und Leh­rern, Jugend­ar­bei­te­rin­nen und -arbei­tern oder Eltern mit ihrem Pro­jekt bewer­ben. Mehr Infor­ma­tio­nen zur Bewer­bung fin­det ihr hier.

Eine Jury wählt 50 Pro­jekte aus, die zur Lern­statt Demo­kra­tie ein­ge­la­den wer­den.

Regio­nal­be­ra­te­rin­nen und -bera­ter unter­stüt­zen euch bei euren Pro­jekt­ideen und Anlie­gen. Sie laden euch zu regio­na­len Ver­an­stal­tun­gen wie den Demo­kra­tieta­gen in den Län­dern ein.

Die Aus­zeich­nung der Pro­jekte
Die von der Jury aus­ge­wähl­ten Pro­jekte laden wir ein­mal im Jahr, immer im Früh­som­mer des Jah­res, zur Lern­statt Demo­kra­tie ein. An drei Tagen tauscht ihr euch dar­über aus, was es heißt, demo­kra­tisch zu han­deln.

  • Alle Pro­jekte prä­sen­tie­ren sich in einer öffent­li­chen Aus­stel­lung.
  • In Work­shops tauscht ihr euch aus, erfahrt Neues und ent­wi­ckelt neue Ideen wei­ter.
  • Der Höhe­punkt ist die öffent­li­che Aus­zeich­nung der Pro­jekte durch einen pro­mi­nen­ten enga­gier­ten Men­schen für die Demo­kra­tie.

Jede Lern­statt Demo­kra­tie ist ein­zig­ar­tig – durch die Betei­lig­ten und durch den Ort, an dem sie statt­fin­det.

Nähere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier.

Von |2019-11-07T16:48:32+01:00November 4th, 2019|Kommentare deaktiviert für Demo­kra­tisch Han­deln 2019 – Der Wett­be­werb für jun­ges Enga­ge­ment für die Demo­kra­tie