Deloitte-Stif­tung: Hid­den Movers Award

Mit dem Hid­den Movers Award zeich­net die Deloitte-Stif­tung wenig bekannte inno­va­tive Bil­dungs­in­itia­ti­ven und -ideen aus. Im Fokus steht die Stär­kung jun­ger Men­schen in Deutsch­land. Die bes­ten Pro­jekte wer­den mit ins­ge­samt 75.000 EUR geför­dert, davon wer­den 25.000 EUR für den Kut­scheit-Preis für Sprach­för­de­rung ver­ge­ben. Dar­über hin­aus erhal­ten die Gewin­ner ein Coa­ching durch die Social Entre­pre­neurship Aka­de­mie und eine indi­vi­du­elle sechs­mo­na­tige Pro-bono-Bera­tung durch Deloitte-Exper­ten. Wir för­dern ein brei­tes The­men­spek­trum von digi­ta­ler Bil­dung über Sprach­för­de­rung bis hin zur Wer­te­ver­mitt­lung – kurz: Wir suchen Pro­jekte und Ideen, die junge Men­schen durch Bil­dung fit für die Zukunft machen. Ins­ge­samt wer­den Preise in drei Kate­go­rien ver­ge­ben: Inno­va­tion, Wachs­tum und Sprach­för­de­rung.

Die Bewer­bungs­phase läuft bis zum 25.05.2020.

Nähere Infor­ma­tio­nen zum Wett­be­werb und die Online-Bewer­bung fin­den Sie hier.

Von |2020-05-26T10:33:47+02:00Mai 15th, 2020|Kommentare deaktiviert für Deloitte-Stif­tung: Hid­den Movers Award