defakto: Job­coach (m/w/d) im Pro­jekt mund:ART

Gesucht wird ein Job­Coach (m/w/d) für das thea­ter­päd­ago­gisch ori­en­tierte Inte­gra­ti­ons­pro­jekt mund:ART für Men­schen mit unter­schied­li­chen Migra­ti­ons­hin­ter­grund und Bil­dungs­ni­veau. In Voll­zeit mit 40 Wochen­stun­den, befris­tet für zunächst 9 Monate ab 01.02.2021.

Auf­ga­ben

  • Bewer­bungs­ma­nage­ment
  • Ein­zel­coa­ching
  • Inte­gra­tion arbeit­su­chen­der Men­schen in Arbeit
  • Inter­dis­zi­pli­näre Zusam­men­ar­beit mit der Thea­ter­päd­ago­gik

Anfor­de­run­gen

Wir suchen eine fle­xi­ble, gewandte, empa­thi­sche und kom­mu­ni­ka­ti­ons­starke Per­sön­lich­keit mit fol­gen­den beson­de­ren Kom­pe­ten­zen:

  • Bera­tungs­kom­pe­tenz
  • Admi­nis­tra­tive Kom­pe­tenz
  • Ver­mitt­lungs­er­fah­rung
  • Lust an inter­dis­zi­pli­nä­rer Zusam­men­ar­beit
  • Kennt­nisse bzw. eine Affi­ni­tät zur sozi­al­recht­li­chen Bera­tung an der Schnitt­stelle Asyl­be­wer­ber­leis­tungs­ge­setz SGB III/SGB II erwünscht.

Sie pas­sen zu uns, wenn Sie ein begeis­te­rungs­fä­hi­ger Mensch sind, der eine Affi­ni­tät zum Thea­ter hat, ein sehr guter Netz­wer­ker (m/w) sind und Erfah­run­gen bzw. Kennt­nisse im Bereich von SGB-Inte­gra­ti­ons­pro­jek­ten gesam­melt hat.

Bitte sen­den Sie Ihre elek­tro­ni­sche Bewer­bung mit der Angabe „Job­Coach mund:ART Ora­ni­en­burg“ bis zum 20.11.2020 an: bewerbung@defakto.org 

Von |2020-11-10T12:28:15+01:00November 10th, 2020|Kommentare deaktiviert für defakto: Job­coach (m/w/d) im Pro­jekt mund:ART