studierende 27. Mai 2020 Logo_Initiative_print.png

Pro­jekt der Woche: „GetA­way­Days“

Es ist nicht wich­tig wie groß der erste Schritt ist, son­dern in wel­che Rich­tung er geht!

Das Herz der „GetAwayDays“ schlägt für junge Menschen, die sich in schwierigen oder herausfordernden Lebenssituationen befinden. Ob die Jugendlichen allein in die schwierige Situation gekommen sind oder nicht, spielt dabei keine Rolle.

Die „GetAwayDays“ bieten jungen Menschen in herausfordernden Lebenssituationen die Möglichkeit, einige Tage aus ihrem gewohnten Umfeld auszusteigen, um eine Woche voll mit Herausforderungen, vielen neuen Eindrücken und persönlichen Erfolgserlebnissen zu erleben. In einem herausfordernden Umfeld führen wir Jugendliche in kompetenter Begleitung an ihre Grenzen. Dazu gehören Outdoor-Aktivitäten wie Canyoning, Klettern und Gipfelbesteigungen, Seilbrücken genauso wie erlebnispädagogische Spiele, kreatives Gestalten und eigenverantwortliche Selbstversorgung. Die Jugendlichen stellen sich ihren Emotionen, entdecken Begabungen, lernen sie einzusetzen und auch die Talente anderer in Anspruch zu nehmen. Sie wachsen in ihrer Persönlichkeit und erleben, dass sich Durchhalten lohnt und sie Herausforderungen bewältigen können. Jeden Tag wird auf das zurückgeschaut, was man bereits geschafft hat, um weitere Herausforderungen ermutigt angehen zu können.

Der Klassiker seit Gründung der Arbeit im Jahr 2012 ist das gemeinsame Kochen. Viele Jugendliche haben anfangs meist keine Lust zu kochen, obwohl alles Notwendige hierfür vorhanden ist. Da es dennoch ihre Aufgabe ist, gibt es erstmal nichts zu essen. Sobald jedoch das Hungergefühl einsetzt, fällt die Entscheidung zu kochen wie von allein. Letztendlich sehen die Jugendlichen daran sehr schnell, was die Entscheidung nicht zu kochen für Auswirkungen hat.

Am Lagerfeuer, während des gemeinsamen Kochens oder beim Erstürmen eines Gipfels lernen Jugendliche, Verantwortung für ihre Entscheidungen zu übernehmen und erleben, welche Auswirkungen diese auf das eigene Leben und die Gesamtgruppe haben. Durch professionelle Anleitung und Begleitung fördern wir soziales Commitment und unterstützen die Teilnehmer, Vertrauen in sich selbst und zu anderen aufzubauen. Sie erweitern ihre soziale Kompetenz und lernen den Gewinn eines rücksichtsvollen Miteinanders zu schätzen.

Wir reflektieren mit den Jugendlichen ihre Erlebnisse und Erfahrungen und regen sie an, über ihr Leben konstruktiv nachzudenken. Angereichert wird das gesamte Programm durch Inputs über relevante Lebensthemen. Als Grundlage für Reflexionen dienen Werte der christlichen Kultur, wissenschaftliche Erkenntnisse und persönliche Erfahrungen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite, auf der Facebook-Seite und auf Instagram.

Copyright: Alle Rechte bei Initiative kulturelle Integration

Adresse: https://www.kulturelle-integration.de/2020/05/27/projekt-der-woche-getawaydays/