Olaf Zim­mer­mann, Theo Geiß­ler (Hg.): Wer­te­de­batte. Von Leit­kul­tur bis kul­tu­relle Inte­gra­tion

Die Debatte um die Werte, die unsere Gesell­schaft zusam­men­hal­ten und auf die sich die Mehr­heit der in Deutsch­land Leben­den bezie­hen, gleicht einer Fie­ber­kurve. Mal geht die Tempe­ratur hoch, hit­zig, fie­ber­haft wird dis­ku­tiert, gestrit­ten, pole­mi­siert, was erlaubt ist, was in Deutsch­land üblich ist, wer was tun muss, um dazu­ge­hö­ren, wie unsere Leit­kul­tur aus­zu­se­hen hat. Dann wie­der sinkt die Tem­pe­ra­tur der Debatte etwas. Es fin­den mehr sach­li­che Dis­kus­sio­nen statt, die sich durch ernst­haf­tes Nach­den­ken und eine kri­ti­sche Refle­xion aus­zeich­nen. Die Wer­te­de­batte gehört ohne Zwei­fel zu den wich­tigs­ten Dis­kus­sio­nen der letz­ten Jahre. Die soge­nannte Flücht­lings­krise hat diese Debatte noch ein­mal ange­heizt, aber sie ist schon deut­lich älter. In die­sem Buch sind Bei­träge aus Poli­tik & Kul­tur, der Zei­tung des Deut­schen Kul­tur­ra­tes aus über zehn Jah­ren zusam­men­ge­fasst, die viele Facet­ten der Fie­ber­kurve zei­gen. Es geht um die The­men Leit­kul­tur, Werte und Tugen­den, den Kul­tur­staat und das Staats­ziel Kul­tur, die Kunst­frei­heit, die Dis­kus­sion um einen Kanon, um die Fra­gen Was ist deutsch? Was ist Hei­mat?, um Deutsch­land vom Aus­wan­de­rungs­- zum Ein­wan­de­rungs­land, um kul­tu­relle Inte­gra­tion und Erwerbs­ar­beit, um kul­tu­relle Inte­gra­tion als Thema der Medien und der Zivil­ge­sell­schaft, um kul­tu­relle Inte­gra­tion als Auf­gabe für Kul­tur­ein­rich­tun­gen und der kul­tu­rel­len Bil­dung und die beson­dere Rolle der Reli­gion in der Inte­gra­ti­ons­de­batte.

Olaf Zim­mer­mann, Theo Geiß­ler (Hg.). Wer­te­de­batte. Von Leit­kul­tur bis kul­tu­relle Inte­gra­tion. Ber­lin 2018

 

Von |2019-07-04T14:53:55+02:00Mai 27th, 2019|Rezension|Kommentare deaktiviert für Olaf Zim­mer­mann, Theo Geiß­ler (Hg.): Wer­te­de­batte. Von Leit­kul­tur bis kul­tu­relle Inte­gra­tion
Avatar
Der Deutsche Kulturrat ist der Spitzenverband von 259 Bundeskulturverbänden und Moderator der Initiative kulturelle Integration.