Noah Sow: Deutsch­land Schwarz Weiß. Der all­täg­li­che Ras­sis­mus

Im Februar 2018 erschien die zum zehn­jäh­ri­gen Jubi­läum aus­führ­lich über­ar­bei­tete Fas­sung des Buches. Mit Humor und einer kla­ren Spra­che deckt Noah Sow den all­täg­li­chen Ras­sis­mus in Deutsch­land auf. Dabei folgt sie der Auf­fas­sung, dass Ras­sis­mus zunächst erkannt wer­den muss, bevor man dage­gen ankämp­fen kann. Trotz der Erst­erschei­nung im Jahr 2008 ist die The­ma­tik wei­ter­hin aktu­ell und gibt Ein­blick in den struk­tu­rel­len Ras­sis­mus in Deutsch­land.

Noah Sow. Deutsch­land Schwarz Weiß. Der all­täg­li­che Ras­sis­mus. Nor­der­stedt 2018

Von |2019-06-15T14:39:59+02:00April 15th, 2019|Rezension|Kommentare deaktiviert für Noah Sow: Deutsch­land Schwarz Weiß. Der all­täg­li­che Ras­sis­mus
Kristin Braband
Kristin Braband ist Referentin für kulturelle Integration beim Deutschen Kulturrat.