Neuerscheinung „Wertedebatte: Von Leitkultur bis kulturelle Integration“

Ab sofort zum Subskriptionspreis vorbestellbar

Werte, Tugenden und Leitkultur sind Begriffe von aktueller Brisanz, die besonders durch die sogenannte Flüchtlingskrise nochmals an Aufschwung gewonnen haben. Jedoch sind diese Themenfelder schon deutlich älter und auch seit Jahrzehnten tief verankert in zivilgesellschaftlichen Debatten des Deutschen Kulturrates. Angesichts immer wiederkehrender Fragen wie Was ist deutsch? oder Was ist Heimat? wurde es nun Zeit, diese „Wertedebatte“, die in den letzten zehn Jahren in Politik & Kultur, der Zeitung des Deutschen Kulturrates, geführt wurde, neu aufzuarbeiten und thematisch zusammenzustellen.

Bestellen Sie ab sofort das Buch „Wertedebatte: Von Leitkultur bis kulturelle Integration“ zum vergünstigten Subskriptionspreis von 17,80 Euro (versandkostenfrei im Inland) bis zum 26. März 2018 vor. Danach kostet das Buch regulär 22,80 Euro. Die Auslieferung des Buches erfolgt Ende März.

 

Die Themen sind Leitkultur, Werte und Tugenden, der Kulturstaat und das Staatsziel Kultur, die Kunstfreiheit, die Diskussion um einen Kanon, um die Fragen Was ist deutsch? Was ist Heimat?, um Deutschland vom Auswanderungs- zum Einwanderungsland, um kulturelle Integration und Erwerbsarbeit, um kulturelle Integration als Thema der Medien und der Zivilgesellschaft, um kulturelle Integration als Aufgabe für Kultureinrichtungen und der kulturellen Bildung und die besondere Rolle der Religion in der Integrationsdebatte.

 

Die Autoren sind unter anderem Katajun Amirpur, Petra Bahr, Jutta Cordt, Katrin Göring-Eckardt, Norbert Lammert, Heiko Maas, Thomas de Maizière, Herfried Münkler, Michael Wolffsohn u.v.m.

 

Der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates und Herausgeber des Buches, Olaf Zimmermann, sagte: „Die Neuerscheinung gibt einen guten Überblick über die Wertedebatte der letzten zehn Jahre und ist somit ein wichtiger aktueller Diskursbestandteil in einer Debatte, die nie abschließend sein kann, denn eine plurale Gesellschaft lebt vom Diskurs – gerade auch dem Diskurs um Werte und um das, was uns als Gesellschaft zusammenhält.“

 


 

  • Bestellen Sie ab sofort das Buch „Wertedebatte: Von Leitkultur bis kulturelle Integration“ – Aus Politik & Kultur 15 hier zum Subskiptionspreis von 17,80 Euro.
  • Das Buch wird herausgebeben von Olaf Zimmermann und Theo Geißler. Es umfasst 548 Seiten. Die ISBN lautet 978-3-947308-06-4.
  • Weitere Informationen in Form des Inhaltsverzeichnisses, Vorwort, Einleitung und Autorenverzeichnisses finden Sie hier.